Sonntag, 23. April 2017

[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude 2017


Im Rahmen des Welttages des Buches findet schon seit mehreren Jahren die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" statt, während der auf vielen verschiedenen Blogs Gewinnspiele laufen. In diesem Jahr bin ich auch wieder dabei.

Vor ein paar Wochen hat mir Susan Florya ein Print ihres aktuellen Buches "Nebel über den Reben" mit einer persönlich Widmung geschenkt, obwohl ich den Roman schon als eBook gelesen und rezensiert habe. Und weil ich mich darüber so sehr gefreut habe (signierte Bücher bekommt man ja nicht alle Tage), möchte auch ich euch ein bisschen Lesefreude schenken. Und welches Buch könnt ich bei mir gewinnen? Natürlich "Nebel über den Reben":


Susan Florya - Nebel über den Reben (Bookshouse)
Können unter der Sonne Kaliforniens Gefühle reifen wie ein edler Wein? Colin hat gerade alle Hände voll damit zu tun, seine Rebstöcke zu retten, als Lisha McTavish wieder in sein Leben tritt. Die kleine Kylie und das familieneigene Weingut halten ihn genug auf Trab, weitere Komplikationen sind unerwünscht. Sein Vater ist allerdings anderer Meinung und gibt der erfolgreichen Kellermeisterin einen Job an Colins Seite. Damit ist nicht nur Stress am Weinfass vorprogrammiert. Schon bald kürt Kylie ausgerechnet Lisha zum Ersatz für ihre Mama, aber in Colins Herzen ist kein Platz für eine neue Liebe. Kann Kylie ihren Daddy davon überzeugen, dass er sich auf der ganzen Linie in Lisha geirrt hat? Oder muss auch Kylie lernen, dass nicht alle Wünsche im Leben in Erfüllung gehen?


Möchtet ihr mehr über die Autorin erfahren, schaut doch mal in das Interview, das ich mit ihr geführt habe.


Vielleicht möchtet ihr auch mal bei meinem anderen Gewinnspiel mitmachen, bei dem ihr ein Wunschbuch von Romina Gold und einen Gutschein von Beaubon gewinnen könnt!


Und HIER findet ihr übrigens ein tolle Aufstellung über die teilnehmenden Blogs und Gewinnspiele!


Gewinnspiel

Möchtet ihr "Nebel über den Reben" von Susan Florya gewinnen, dann beantwortet mir bis zum 30.04.2017, 23.59 Uhr, in einem Kommentar auf meinem Blog oder auf Facebook die folgende Frage:

Habt ihr bereits ein Buch von Susan Florya gelesen? Und wenn nicht, welches Buch spricht euch am meisten an?

Ausgelost wird dann am 01.05.2017. Wenn ihr eine E-Mail-Adresse in eurem Kommentar hinterlasst oder mir eine entsprechende E-Mail an buchimpulse@web.de sendet, benachrichtige ich euch gerne im Falle eines Gewinns.


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Teilnehmen können Leser und Leserinnen ab dem 16. Lebensjahr aus Deutschland. Die persönlichen Adressdaten werden nur zur Versendung der Preise verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unvollständige, doppelt eingesendete Namen / Adressen, falsche oder fehlende Angaben führen zum Ausschluss aus der Verlosung (auch nachträglich). Der / Die Gewinner/-in wird auf Wunsch per E-Mail benachrichtigt. Zusätzlich erfolgt eine Nennung mit (Nick-)Namen auf diesem Blog. Mit der Teilnahme erklärt Ihr Euch auch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


(Quelle Cover und Klappentext: Bookshouse)

Kommentare:

Jörn Busch hat gesagt…

Nein, leider nicht, aber Nebel über den Reben klingt interessant.

Sanny hat gesagt…

Hallo,

bisher habe ich noch kein Buch von ihr gelesen - habe den Namen ehrlich gesagt auch so noch nicht gekannt, war jetzt aber auf meiner Lieblingsseite Amazon und hab mal geschaut und tatsächlich spricht mich das Buch "Nebel über den Reben" von ihr am meisten an ;)
So kommt man vielleicht dazu wieder eine neue und interessante Schriftstellerin kennenzulernen!

Ich wünsche einen zauberhaften Welttag des Buches und einen schönen Sonntag ♥

Lg Sanny
(natural.born.hot1976@googlemail.com)

Astrid hat gesagt…

Ich kenne Susan Florya leider noch nicht. Das Buch "Nebel über den Reben" spricht mich sehr an und ich würde es liebend gerne gewinnen

tim tierliebe hat gesagt…

Ich kenne auch noch kein Buch von der Autorin. Nebel über den Reben liest sich spannend, aber auch das Saxophon im Handgepäck spricht mich an.

Anne Kruggel hat gesagt…

Hallöchen!

bisher kannte ich die Autorin noch nicht. Habe jetzt erst auf dienem blog etwas von ihr gehört. Allerdings spricht mich Nebel über den Reben sehr an und es ist (für den fall, dass ich nicht gewinne) gleich auf meine wunschliste gewandert!

LG Anne

annekruggel@yahoo.de

Marion Lange hat gesagt…

Ich liebe alles, was mit Wein, Weintrauben/ Reben zu tun hat und dieses Buch spricht mich an. Gelesen habe ich bisher noch nichts vonSusan Florya gelesen - möcht eich nachholen

MyBookChaos hat gesagt…

Hallo und einen wunderschönen Welttag des Buches!
Ich kannte die Autorin bisher noch nicht und mir sagt das Buch auch nicht so ganz zu. Deswegen hüpfe ich nicht in den Lostopf, wollte aber trotzdem liebe Grüße dalassen :)
Ich bin auch gleich als Leserin via Facebook dageblieben und wünsche Dir noch einen hoffentlich sonnigen restlichen Sonntag!
Liebe Grüße
Elke

Norbert Wild hat gesagt…

Ich habe noch keines geelsen... aber "Nebel über den Reben" wäre als Einsteiger-Lektüre sehr geeignet!

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich möchte mich auch gerne bewerben. Ich kenne wie viele andere noch kein Buch der Autorin. Das tut mir echt Leid wei sie es vielleicht hier liest. Aber jeder fängt mal klein an. Nicht aufgeben:)
Ansprechen tun mich eigentlich alle Bücher der Autorin. Ich würde mich freuen wenn ich mit dem Buch Nebel über den Reben mir einen eindruck von ihrem Schreibstil machen könnte.

Herzliche Grüße

Little Cat

stefan doblinger hat gesagt…

Hallo nein habe ich noch nichts gelesen würde gern mal mit r "Nebel über den Reben" anfangen
eine schöne Zeit
stefan

Gerlinde Kaneberg hat gesagt…

leider nicht,wär top

Franzi Reim hat gesagt…

"Ein Saxofon im Handgepäck", eine emotionale und vor allem aufwühlende Geschichte. Wenn "Nebel über den Reben" ebenso gefühlvoll sein sollte, dann wären damit einfach herrliche Leseabende garantiert.
Deshalb bin ich gern dabei.
Herzliche Grüße.

hannacu [at] mail.de

Birgit hat gesagt…

Hallo Bianca!

Ich habe noch nichts von Susan Florya gelesen und kannte sie ehrlich gesagt vorher nicht. Nebel über den Reben hat mich spontan am meisten angesprochen, weil es a) in Kalifornien spielt und b) die Autorin sympathischerweise auch Hunde auftauchen lässt. :) Danke für die Gewinnchance!

Liebe Grüße,
Birgit

swappinghowdies@yahoo.de

Anonym hat gesagt…

Ich kenne Susan Florya noch nicht.
Das Buch "Nebel über den Reben" spricht mich an
Liebe Grüße
elsa


elsabs (@) arcor.de

Kommentar veröffentlichen