Samstag, 22. April 2017

[Buch-Geständnisse] 15. - 16. KW 2017

Vor ein paar Tagen habe ich wieder wundervolle Buch-Post erhalten, und zwar vom Drachenmond Verlag. Da ich direkt beim Verlag bestellt habe, gab es neben 3 tollen Büchern noch reichlich Goodies dabei, so dass es schon fast vergleichbar mit einer kleinen Drachenpost war. Außerdem waren die Bücher alle signiert, von Laura Labas und Asuka Lionera sogar mit persönlicher Widmung. Der Schlüsselanhänger von Asuka Lionera hängt an meinem Schlüsselbund und der Fenrir-Magnet an meinem Kühlschrank. Meine kleine Tochter hat den Keks gegessen und den Tee getrunken. 😊 In dem neuen Verlagskatalog habe ich schon gestöbert und wieder einige interessante Bücher entdeckt. Aber seht selbst, was es sonst noch alles dazu gab:


Worum geht es in den Büchern?

Asuka Lionera - Fenrir ~ Weltenbeben (Drachenmond Verlag)
»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«
Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist.

Laura Labas - Ein Thron aus Knochen und Schatten (Drachenmond Verlag)
»Sie war die Hexenkönigin, die gekommen war, um erneut ihren Thron aus Knochen und Schatten zu besteigen.«
Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen.
Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen Pläne, die die Welt für immer verändern könnten. Alison muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen?

Maria M. Lacroix - No Heartbeat before Coffee (Drachenmond Verlag)
Während eines Einsatzes gegen einen dunklen Hexenclan wird Diana, kampferprobte Spezialistin des Instituts für »Research and Identification of Paranormal Activities«, mit einem tödlichen Fluch belegt. Rettung aus ihrer aussichtslosen Lage erhält sie ausgerechnet von einem Werwolf.
Obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen. Und als wäre ihr Leben nicht verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.
Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellt, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Doch ihre Kollegen dürfen weder von ihren Gefühlen für Jamie erfahren noch, welchen Preis sie für ihr Überleben gezahlt hat …


Außerdem durfte noch dieses eBook auf meinem Laptop "einziehen", das ich heute noch fertig lesen werde, bevor es dann mit "Fenrir - Weltenbeben" weitergeht:

T.M. Frazier - Soulless (LYX Verlag)
Er ist Freude und Schmerz, Frieden und Krieg, mein Leben und meine Liebe.
Bear hatte einst geschworen, Thia gegen alle Gefahren zu beschützen. Dass sie einmal ihr Herz an den geächteten Biker mit Engelsgesicht verlieren könnte – und er sich auf der Suche nach einem Ausweg für sie opfern würde –, hätte sie niemals für möglich gehalten. Erneut auf sich allein gestellt und ohne Hoffnung, ihn jemals wiederzusehen, ist jeder Tag für Thia unerträglich. Doch die Gefahr ist längst nicht gebannt: Bears Vergangenheit droht sie beide einzuholen, und Thia muss sich fragen, ob ein Leben an Bears Seite vielleicht die größte Gefahr für sie bedeutet …



(Quelle Cover und Klappentexte: Drachenmond Verlag, LYX Verlag)


Kommentare:

Connys Bücherwelt hat gesagt…

Liebe Bianca,

habe soeben deinen Beitragsverlinkung auf Mikka Liest entdeckt. Auf "Ein Thron aus Knochen und Schatten" kannst du dich schon freuen. Die Fortsetzung fand ich noch besser als den Auftakt!
Viel Spaß dir beim Lesen.

Liebe Grüße von Conny :)

Bianca von BUCHimPULSe hat gesagt…

Danke liebe Conny. Ich freue mich auch schon aufs Lesen, obwohl wahrscheinlich erst Ende Mai soweit sein wird. Leider viel zu wenig Zeit.

Viele Grüße
Bianca

Mikka Liest hat gesagt…

Huhu!

Um "Fenrir" schleiche ich schon die ganze Zeit rum, und genauso um die Reihe von Laura Labas. :-)

Aber bevor ich mir nochmal Drachenpost bestelle, sollte ich mal die ungelesenen Drachenmond-Bücher lesen, die hier noch stehen...

Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

LG,
Mikka

Bianca von BUCHimPULSe hat gesagt…

Hallo Mikka,

leider werde ich immer schwach. Ich habe auch schon einige Drachenmond-Bücher auf dem SuB und kaufe mir trotzdem neue, wenn mich welche interessieren. :-)

Die Bücher von Laura Labas und Asuka Lionera gefallen mir auf jeden Fall sehr gut.

Viele Grüße
Bianca

Kommentar veröffentlichen