Dienstag, 28. Februar 2017

[Rezi-Exemplar] Sarah Saxx - Küssen verboten, lieben erlaubt

Bei Facebook bin ich die Tage auf die Autorin Sarah Saxx aufmerksam geworden und habe mich für ein Rezensionsexemplar ihres neuen Romans, der nun heute erschienen ist, beworben. Bisher habe ich noch kein Buch von Sarah Saxx gelesen, obwohl sie bereits mehr als 10 Bücher veröffentlicht hat. Das Buch ist der 5. Teil der Greenwater-Hill-Reihe, der aber auch problemlos einzeln gelesen werden kann. Und darum geht es:

Sarah Saxx - Küssen verboten, lieben erlaubt
Phoebe Harris hat sich von ihrem langjährigen Freund getrennt und zieht von Vancouver zurück in ihre Geburtsstadt Greenwater Hill, wo sie als Verkäuferin in der Bäckerei einen Job findet. Als ihr der smarte Officer Dean Hunter erst aus einer prekären Situation heraushilft und sich anschließend schnell in ihr Herz stiehlt, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wären da nicht die seltsamen, teils auch überaus gefährlichen Ereignisse, die den beiden Frischverliebten das Leben schwermachen. Die junge Liebe steht unter einem schlechten Stern, denn jemand setzt alles daran, die Beziehung zwischen Phoebe und Dean zu verhindern …


Vielen lieben Dank an Sarah Saxx für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen