Dienstag, 9. August 2016

[Buch-Geständnisse] 30. - 32. KW 2016

In den letzten Wochen kamen wieder tolle Bücher bei mir an. Zwei Bücher habe ich bereits gelesen und rezensiert, ein Buch lese ich gerade und das letzte Buch werde ich dann als nächstes lesen. Und hier sind nun die Bücher:


Jaci Burton - The Perfect Play ~ Spiel mit der Liebe (Sieben Verlag)
American Football Profispieler Mick Riley ist nicht nur ein absoluter Megastar, sondern auch ein Frauenheld mit einem Mädchen in jeder Stadt, für jede Gelegenheit. Er genießt diesen Vorzug seines Ruhms, bis er auf die selbstbewusste und wunderschöne Eventplanerin Tara Lincoln trifft. Mit ihr kann er sich erstmals vorstellen, eine richtige Beziehung einzugehen. Doch das Letzte was Tara gebrauchen kann, ist das wilde Jet-Set Leben am Arm eines Mannes wie Mick Riley, auch wenn ihr die mit ihm verbrachte Nacht unvergesslich ist. Im Spiel mit der Liebe hatte die allein erziehende Mutter und selbständige Unternehmerin noch nie Glück, und ihr Leben ist ohnehin schon kompliziert genug. Doch sie rechnet nicht mit Mick, der, wenn er ein Ziel vor Augen hat, so schnell nicht wieder locker lässt und alles daran setzt, Tara für sich zu gewinnen.


Tillie Cole - Reap ~ Bis aufs Blut (LYX Verlag)
Abgeschirmt von der Welt, ohne Namen und Vergangenheit kennt 221 nichts anderes als den Kampf auf Leben und Tod. Als Eigentum der georgischen Mafia wird er Nacht für Nacht in den Ring geschickt, um seine Gegner auszulöschen. Doch dann fällt er in die Hände seiner Feinde und muss im Dungeon, der Untergrund-Arena der mächtigen russischen Bratwa-Familie, kämpfen. Nur Talia, die Tochter seines verhassten Entführers, behandelt ihn wie einen Menschen und löst Gefühle in ihm aus, die er nie zuvor gespürt hat. Hin- und hergerissen zwischen dem Hass auf seine Feinde und dem Verlangen nach der schönen Frau, die sein Herz schneller schlagen lässt, muss 221 entscheiden, ob er Monster oder Mann sein will …


Michelle Raven - Dunkle Hoffnung (CreateSpace)
Seit Monaten sucht der Computerspezialist "I-Mac" MacPhearson nach dem Navy SEAL Red, der bei einem Einsatz verschleppt wurde und seitdem von Terroristen gefangen gehalten wird. Als I-Mac neue Hinweise auf seinen Aufenthaltsort erhält, beschließt er, selbst nach Afghanistan zu reisen. Die Afghanin Nurja, die in den USA lebt und für die I-Mac seit Langem tiefe Gefühle hegt, weigert sich, ihn allein dorthin fliegen zu lassen. Seine Haut ist zu hell, seine Haare zu rot, und die Sprache beherrscht er auch nicht. Doch die Rückkehr in ihre Heimat weckt augenblicklich schreckliche Erinnerungen in Nurja. Und während sie auf der Suche nach Red immer tiefer ins Land vorstoßen, erkennt I-Mac, dass Nurja erst für eine Zukunft mit ihm bereit sein wird, wenn sie mit ihrer Vergangenheit in Afghanistan ein für alle Mal abschließen kann …


Jen McLaughlin - Stunde der Entscheidung (LYX Verlag)
Nach zwei Jahren im Gefängnis hat Lucas Donahue nur ein Ziel: eine Führungsposition bei den Sons of Steel Row. Doch zwei Dinge stehen ihm dabei im Weg: sein eigener Bruder, der ihn umbringen will, um selbst an die Macht zu kommen, und die Barkeeperin Heidi Greene, die er vor einer Vergewaltigung durch eine rivalisierende Gang rettet und unter seinen Schutz stellt. Nun muss Lucas nicht nur gegen sein eigen Fleisch und Blut vorgehen, sondern findet sich in einer fingierten Beziehung wieder, die sich mehr und mehr echt anfühlt …


(Quelle Cover und Klappentexte: Sieben Verlag, LYX Verlag, Amazon)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen