Donnerstag, 14. November 2013

[Rezension] Madeline Hunter – Ein skandalöses Rendezvous (The Rarest Blooms 01)

Originaltitel: Ravishing in Red
Verlag: Egmont LYX
Erschienen: Juli 2012
Genre: Historical
Seitenzahl: 392 Seiten

(Quelle Cover und Klappentext: Egmont LYX)

Klappentext:
„Der Domino erbittet, dass Mr. Kelmsley ihn in zwei Tagen im Two Swords in Brighton trifft, um eine Angelegenheit von beiderseitigem Nutzen zu besprechen.“
Mit einer Pistole bewaffnet, folgt die junge Audrianna Kelmsleigh dieser kryptischen Anzeige in der Times – in der Hoffnung, endlich den Namen ihres verstorbenen Vaters reinwaschen zu können. Doch statt des mysteriösen „Domino“ taucht der attraktive Lord Sebastian Summerhays auf. Durch ein Missgeschick werden die beiden bei dem heimlichen Treffen erwischt, und der Skandal ist perfekt. Audrianna bleibt nur ein Ausweg: Um ihren Ruf zu retten, muss sie Sebastian heiraten …

Meine Meinung:
„Ein skandalöses Rendezvous“ ist der 1. Teil von Madeline Hunters Serie „The Rarest Blooms“, die von vier Frauen handelt, denen das Leben nicht immer so wohl gesonnen war und die nun - für die damalige Zeit sehr unüblich - mit einer kleinen Gärtnerei namens Rarest Blooms alleine für ihren Unterhalt sorgen. Neben einer gefühlvollen Liebesgeschichte gibt es aber auch einen kleinen Spannungsplot und einige tragische Momente.

Audrianna Kelmsleighs Vater wurde beschuldigt, minderwertiges Schwarzpulver für Kanonen an die Kriegsfront geschickt zu haben, was den Tod vieler Soldaten nach sich zog. Daraufhin brachte sich ihr Vater um und hinterließ ihre Mutter, ihre kleine Schwester und sie selbst in einer von der Gesellschaft geächteten und finanziell desolaten Lage. Daher zog Audrianna zu ihrer Cousine Daphne, die mit zwei anderen Frauen eine Gärtnerei betreibt.

Als sie eine Zeitungsanzeige sieht, in der der "Domino" um ein Treffen mit ihrem Vater bittet, sieht Audrianna ihre Chance gekommen, den Namen ihrer Familie reinzuwaschen. Zum Treffpunkt kommt aber auch Lord Sebastian Summerhays, dessen Bruder selbst im Krieg schwer verletzt wurde und der die Ermittlung gegen Audriannas Vater geführt hat. Er verspricht sich nun, auch an die Hintermänner der Schwarzpulver-Verschwörung zu kommen. Während einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem "Domino" trägt Sebastian eine Schussverletzung am Arm davon. Zudem kommt es zu einem großen Skandal um ihn und Audrianna.

Den beiden bleibt nichts anderes übrig als zu heiraten. Jedoch lässt ihnen die Schwarzpulver-Affäre keine Ruhe: Audrianna versucht weiterhin die Unschuld ihres Vaters zu beweisen, während Sebastian genau das Gegenteil bezweckt, was keine guten Voraussetzungen für eine glückliche Ehe sind.

Den kleinen Thriller-Plot rund um das minderwertige Schwarzpulver fand ich recht spannend, auch wenn die Auflösung für mich dann doch etwas zu einfach war. Sebastian und Audrianna empfand ich als starke Persönlichkeiten, die unbeirrt ihren Weg gehen, jedoch auch zu Mitgefühl, Rücksicht und Treue fähig sind. Während sich Sebastian sehr rührend um seinen behinderten Bruder kümmert, steht Audrianna auch weiterhin zu ihren 3 Freundinnen aus der Gärtnerei, obwohl sie nun eine Lady ist und sich der Umgang mit ihnen nicht immer ziemt. Nun bin ich auf den nächsten Teil gespannt, der wieder eine ungewöhnliche Story bereithält: eine reiche Braut ist direkt nach der Hochzeit verschwunden und hat ihren Bräutigam recht mittellos zurückgelassen.

Fazit:
"Ein skandalöses Rendezvous" ist ein schöner, historischer Liebesroman mit einem eher ungewöhnlichen Plot, der neben starken Charakteren auch Spannung, Tragik und viel Gefühl bietet.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Infos zur Serie:
  1. Ein skandalöses Rendezvous // OT: Ravishing in Red // Sebastian Summerhays & Audrianna Kelmsleigh
  2. Die widerspenstige Braut // OT: Provocative in Pearls // Earl of Hawkeswell & Verity Thompson
  3. Eine Lady von zweifelhaftem Ruf // OT: Sinful in Satin // Jonathan Albrighton & Celia
  4. Lady Daphnes Verehrer // OT: Dangerous in Diamonds // Duke of Castleford & Daphne Joyes (erscheint Dezember 2013)

Montag, 11. November 2013

[Buch-Geständnisse] 43. - 45. KW 2013 - Teil 2

Mein SuB kriegt langsam Angst, da er immer größer wird. Denn diese Woche müssten die November-Neuerscheinungen von LYX ankommen. Weiter geht es jetzt aber erst mal mit meinen Neuzugängen der letzten 3 Wochen.

Leslie Parrish - Was kostet der Tod? (Egmont LYX)
Jeder sieht dich sterben ... Er tötet seine Opfer mit Messerstichen, er begräbt sie lebendig, er zerstückelt sie – und dabei filmt er seine Taten und veröffentlicht die Videos im Internet.&nbsp,Die Spuren führen den FBI-Agenten Dean Taggert in die Kleinstadt Hope Valley, wo hinter einer idyllischen Fassade das Grauen lauert. Zusammen mit der attraktiven Polizistin Stacey Rhodes versucht Dean alles, um den nächsten Mord zu verhindern ...

Coreene Callahan - Verborgene Sehnsucht (Heyne)
In den Straßen Seattles herrscht Krieg zwischen den Drachen des Nightwing- und des Razorback-Clans. Als die sexy Polizistin Angela zwischen die Fronten gerät, wird sie im allerletzten Moment von dem geheimnisvollen Rikar gerettet. Er bringt sie auf das versteckte Anwesen der Nightwing, um sie zu beschützen. Obwohl Angela sich in Rikar verliebt, pocht sie auch auf ihre Freiheit – und bringt sich dadurch in tödliche Gefahr ...

Julia Quinn - Mit List und Küssen (CORA Verlag)
„Wie, bitteschön, soll ich heiraten, wenn kein Gentleman um mich anhält?“ Tatendurstig beschließt Honoria Smythe-Smith, dem Eheglück etwas nachzuhelfen. Doch in die Falle, die sie stellt, tappt ausgerechnet Marcus Holroyd, Earl of Chatteris. Dass ihr Freund aus Kindertagen mehr als einen verstauchten Knöchel davonträgt, erweist sich als schicksalhaft. Denn Honoria muss Marcus pflegen – und liegt plötzlich in seinen Armen. Ist er derjenige, mit dem sie lachen, den sie heiraten und aufrichtig lieben kann? Zu spät erfährt Honoria, was Marcus einst ihrem Bruder geschworen hat ...

Julia Quinn - Ein Earl mit Mut und Leidenschaft (Cora Verlag)
Die meisten jungen Damen wären begeistert, wenn der charmante Daniel Smythe-Smith, Earl of Winstead, ihnen den Hof machen würde. Für die schöne Gouvernante Anne kommt sein Werben jedoch äußerst ungelegen, denn sie hat sich gerade unter falschem Namen ein neues Leben aufgebaut. Um ihr Geheimnis zu wahren, weist sie ihn schweren Herzens ab. Er spürt, dass sie etwas verbirgt, und lässt sich nicht entmutigen. Unter seinen heißen Küssen schmilzt Annes Widerstand dahin. Doch plötzlich taucht ein tödlicher Feind aus ihrer Vergangenheit auf. Die Gefahr bringt sie und Daniel einander noch näher – und droht doch, sie für immer zu entzweien ...

Maya Banks - Der Highlander und die Kriegerin (CORA Verlag)
“Sprecht Euer Gelübde, wir haben nicht den ganzen Tag Zeit.“ Caelen McCabe muss die schöne Rionna McDonald heiraten, um das Bündnis mit ihrem Clan zu besiegeln. Dabei entspricht diese Frau ganz und gar nicht dem Bild einer fügsamen Gattin: Rionna schwingt das Schwert geschickter als so mancher schottischer Krieger – und entfacht ein glühendes Verlangen in ihm wie keine andere zuvor. In zärtlichen Stunden entdeckt er eine Seite an ihr, von der er nie zu träumen wagte. Doch dann fällt er seinem Erzfeind Duncan Cameron in die Hände, und ein entsetzlicher Verdacht bemächtigt sich seiner: Die Frau, die er liebt, hat ihn verraten ...

Mary Burton - Mein Wille sei dein Wille (Egmont LYX)
Er ist näher, als du denkst … Vor einem Frauenhaus in Virginia wird eine Leiche entdeckt. Es handelt sich um einen stadtbekannten Anwalt, der seine Ehefrau misshandelt hat. Wurde er ein Opfer ihrer Rache? Doch dann schlägt der Killer erneut zu – und als die Leiterin des Frauenhauses, Lindsay O’Neil, morbide Souvenirs seiner Taten erhält, wird deutlich: Der Killer kennt die Geheimnisse ihrer düsteren Vergangenheit ...


(Quelle Cover und Klappentext: Egmont LYX, CORA Verlag, Heyne)

Sonntag, 10. November 2013

[Buch-Geständnisse] 43. - 45. KW 2013 - Teil 1

In den letzten 3 Wochen kamen wieder reichlich Bücher hier bei mir an. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Heute gibt es den 1. Teil und morgen geht es dann weiter. Und danach folgen auch mal wieder ein paar Rezensionen, denn hiervon stehen mittlerweile auch einige aus. Nun aber erst mal mehr zu meinen neuen Schätzen:

Gena Showalter - Schwarze Herzen (MIRA Taschenbuch)
SCHWARZES VERLIES
Einst war Atlas, titanischer Gott der Stärke, Gefangener seiner griechischen Rivalin Nike. Jetzt hat sich das Blatt gewendet. Er ist Nikes Gebieter - und lässt es sie mit aller Macht spüren! Doch aus wildem Hass wird glühende Leidenschaft - was Cronus, dem König der Titanen, gar nicht gefällt...

SCHWARZER ENGEL
Lysander ist ein Engel, reinen Herzens, und hat einen eisernen Willen. Deshalb ist er einer der unerbittlichsten Dämonenjäger. Etwas wie Begehren hat er nie gekannt - bis er Bianka begegnet. Die schöne Harpyie scheint dazu bestimmt, den Engel zu verführen. Wird sie Lysanders Verderben sein?

SCHWARZES FEUER
Geryon, Wächter des Höllentors, und Kadence, Göttin der Unterdrückung, bewachen die Grenze zwischen Menschenwelt und Höllenreich. Als eine Horde von Dämonen versucht, der Hölle zu entfliehen, kämpfen sie Seite an Seite. Die wahre Gefahr lauert jedoch in der brennenden Lust, die sie plötzlich aneinander bindet.

Ilona Andrews - Spiegeljagd (Egmont LYX)
Der Gestaltwandler William soll in den Sümpfen Louisianas einen Spion ausfindig machen, der sein Land verraten hat. Dabei begegnet er der magisch begabten Cerise, die auf der Suche nach ihren verschleppten Eltern ist. Als klar wird, dass William und die junge Frau denselben Feind verfolgen, schließen sie sich zusammen und setzen ihre gefährliche Mission gemeinsam fort. Schon bald übt der verschlossene Mann eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Cerise aus.

Julie Kenner - Zerrissen (Egmont LYX)
ALLES, WORAN SIE GLAUBTE, WAR EINE LÜGE
Lily ist am Boden zerstört, als sie erfahren muss, dass ihr Mentor sie angelogen hat. Statt für die Seite des Guten zu arbeiten, hat sie unwissentlich den Kräften der Dunkelheit in die Hände gespielt. Nun, da sie die Wahrheit kennt, schließt sie sich mit dem gefallenen Engel Deacon zusammen. Gemeinsam wollen sie die Schlüssel finden, mit denen sich die Tore zur Unterwelt öffnen lassen, und sie zerstören ...

Julie Kenner - Versuchung (Egmont LYX)
DER WELT DROHT DER UNTERGANG
Die Dämonenjägerin Lily Carlyle wurde von den Mächten der Finsternis betrogen und missbraucht und hat unwissentlich das Ende der Welt heraufbeschworen – und sie allein kann die Katastrophe noch verhindern. Doch dafür muss sie sich entweder dem Bösen hingeben oder für alle Zeiten die Qualen der Hölle erleiden. Obwohl Lily verzweifelt versucht, standhaft zu bleiben, wird der Sog der Finsternis immer stärker ...

Joe Archer - Jenseits des Horizonts (Egmont LYX)
WAGHALSIGE ABENTEUER UND UNBÄNDIGE LEIDENSCHAFT 
England 1874. Nach Jahren des Dienstes in der Armee Ihrer Majestät kehrt Captain Gabriel Huntley in die Heimat zurück. Kurz darauf wird er Zeuge eines Überfalls: In einer dunklen Gasse wird ein Mann niedergestochen, der Huntley mit letzter Kraft eine geheimnisvolle Botschaft anvertraut. Dieser muss nun in die Mongolei reisen, wo er auf die attraktive Thalia Burgess trifft, die anders ist als alle Frauen, die er kennt. Zusammen kommen , sie einer Verschwörung auf die Spur, die die ganze Welt bedroht ...


(Quelle Cover und Klappentext: MIRA Taschenbuch, Egmont LYX)

Donnerstag, 7. November 2013

[Rezension] Liv Abigail – Schlüsselherz (Einzelband)

Verlag: Sieben Verlag
Erschienen: September 2013
Genre:  Steampunk (New Adult)
Seitenzahl: 241 Seiten

(Quelle Cover und Klappentext: Sieben Verlag)

Hinweis:
Von der geringen Seitenanzahl bei der Printversion sollte man sich auf keinen Fall abschrecken lassen, denn der Roman ist beim Sieben Verlag im Tradepaperback-Format erschienen. Das bedeutet, dass das Buch ein wesentlich größeres Format hat als "normale" Taschenbücher. Hinzukommt eine kleinere Schriftart, so dass zu Vergleichszwecken meiner Meinung nach die Seitenzahl verdoppelt werden kann. Wer eine kostengünstigere Alternative bevorzugt, sollte zum eBook greifen.

Klappentext:
Eine zauberhafte Liebesgeschichte, ein Kriminalfall und ein charmanter Zyniker.
London, die Hauptstadt der Neuen Zeit: Nach dem Jahrzehnte andauernden Krieg gegen ein alles verzehrendes Europa erhebt sich die Stadt wie ein erschöpfter Phoenix aus ihrer Asche und reckt sich neuem Leben entgegen.
Als Ceras beste Freundin entführt wird, ist der Buchhändler und verhinderte Abenteurer Valender Beazeley ihre einzige Hilfe. Cera ahnt bald, dass Valender, Sohn eines Konservativisten, ein magisches Geheimnis verbirgt. Wie sonst ließe sich das Knistern im Äther erklären, das sie in seiner Nähe immer wieder überkommt? Im Zuge ihrer gemeinsamen Ermittlungen verliebt sie sich in ihn. Doch wie kann Valender ihre Gefühle erwidern, ist sie doch kein Mensch, so wie er?

Meine Meinung:
Mit „Schlüsselherz“ ist der Autorin Liv Abigail, besser bekannt als Jennifer Benkau, eine geniale Mischung aus Steampunk, Krimi und einer leichten Liebesgeschichte gelungen. Gewürzt wird das Ganze mit etwas Magie, tragischen Elementen und einem historischen Setting, obwohl die Handlung in unserer heutigen Zeit spielt. Aufgrund der recht unschuldig gehaltenen Liebegeschichte kann der Roman auch von Jugendlichen gut gelesen werden.

Die Autorin hat es ihren Charakteren nicht sehr leicht gemacht. Cera ist eine sogenannte Puppe, eine künstliche Intelligenz mit dem perfekten Äußeren einer menschlichen Frau und einer magisch hergestellten Seele. Sie ist sehr clever und kann Mimiken erzeugen, um menschlicher zu wirken. Bei der Suche nach ihrer besten Freundin Yasemine, die wie sie Balletttänzerin am Keyman Theatre ist und spurlos verschwunden ist, trifft sie auf Valender Beazeley und bittet ihn um Hilfe.

Valender hat sich zum Soldaten ausbilden lassen, musste jedoch die Armee verlassen, als diese immer mehr synthetische Soldaten verwendet hatte. Nun arbeitet er als Verkäufer im Buchladen seines Vaters und ist von ihm finanziell abhängig. Doch gibt es noch andere Streitpunkte zwischen den beiden, wie z.B. seine kleine Schwester Melissa, die seit einem Unfall geistig zurückgeblieben ist. Da ist es wie eine Befreiung für Valender, Cera bei ihren Ermittlung zu helfen. Und die Hilfe hat sie auch bitter nötig, denn nun scheint es jemand auf Cera abgesehen zu haben.

Die Idee mit den Puppen gefiel mir äußerst gut. Sie taten mir regelrecht Leid, denn sie sind nichts anderes als Sklaven, die von ihren jeweiligen Besitzern abhängig sind, da diese die individuellen Schlüssel haben, um die Puppenuhrwerke aufzuziehen. Interessant war auch die Beschreibung, wie die Seele für die Puppen hergestellt wird. Die Seele ermöglicht es Cera meiner Meinung nach auch Gefühle zu empfinden, wie z.B. Angst oder Liebe. Valender fand ich für meinen Geschmack zu schwach dargestellt. Meist scheint er es sogar zu vergessen, früher einmal ein Soldat gewesen zu sein. Und auch den Drogen ist er nicht abgeneigt, was ihn in eine verzwickte Situation bringt. Dafür ist das historische Steampunk-Setting einzigartig. Geschickt fand ich es auch, wie Liv Abigail den tragischen Tod von Lady Di und ihrem Verlobten Dodi in ihre Geschichte eingebunden hat. Wer sich gerne in eine alternative Welt unserer Zeit entführen lassen möchte, sollte sich diesen Roman nicht entgehen lassen.

Fazit:
„Schlüsselherz“ ist eine gelungene Mischung aus Krimi und unschuldiger Liebesgeschichte mit einem einzigartigen Steampunk-Setting. Eine „Puppe“ als Protagonistin und weitere einfallsreiche Ideen heben diesen Roman aus anderen hervor. Lediglich der Held kann nicht so ganz überzeugen.

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Dienstag, 5. November 2013

[Programmvorschau] Frühjahr- / Sommerprogramm 2013 von Egmont LYX

So langsam aber sicher kommen die ersten Verlage mit ihren neuen Programmen aus den Startlöchern. Egmont LYX hat sein Frühjahr- / Sommerprogramm 2013 vor knapp einer Stunde online gestellt. Leider noch ohne Cover und Klappentexte. Das Genre Romantic Fantasy wird immer mehr zurückgefahren, dafür gibt es aber einige "normale" Romance-Titel.

Hier nun das neue Programm:

Februar 2014 - Buch und E-Book
Neu: Mead, Richelle - Vampire Academy: Blutsschwestern - Sonderausgabe zum Film (Romantic Fantasy)

April 2014 - Buch und E-Book
Neu: Banks, Maya - Sweet Surrender: Leidenschaft, Band 1 (Erotik)
• Burton, Mary - Der Preis der Sünde, Band 5 (Thriller)
Neu: Carmack, Cora - Losing it: Alles nicht so einfach, Band 1 (Romance)
Neu: Frank, Jacquelyn - World of Nightwalker: Verbotenes Begehren, Band 1 (Romantic Fantasy)
Neu: Harrison, Thea - Berührung der Dunkelheit (Romantic Fantasy)
Neu: Howard, Linda - Shadow Woman: Traue nie dir selbst (Romantic Thrill)
• MacAlister, Katie - Ein fast perfekter Bräutigam, Band 2 (Romantic History)
• Mead, Richelle - Bloodlines: Feuriges Herz, Band 4 (Romantic Fantasy)
Neu: Pons, Brigitte - Celeste bedeutet Himmelblau: Frank Liebknecht ermittelt, Band 1 (Thriller)

Mai 2014 - Buch und E-Book
• Adrian Lara - Kriegerin der Schatten, Band 12 (Romantic Fantasy)
Neu: Burley, John - Unschuld des Todes (Thriller)
• Jeffries, Sabrina - Lady Celias gewagter Plan, Band 5 (Romantic History)
Neu: McCarthy, Erin - True: Wenn ich mich verliere, Band 1 (Romance)
• Palmer, Pamela - Krieger des Lichts: Ungezähmte Versuchung, Band 8 (Romantic Fantasy)
• Raven, Michelle - TURT/LE: Geheime Mission, Band 3 (Romantic Thrill)
• Roll, Lieselotte - Schwarze Asche, Band 2 (Thriller)
Neu: Sands, Lynsay - Die Braut des Schotten (Romantic History)
• Walker, Julie Ann- Black Knights Inc.: Um jeden Preis, Band 2 (Romantic Thrill)

Juni 2014 - Buch und E-Book
Neu: French, Kitty - Verbotene Versuchung, Band 1 (Erotik)
Neu: Harrison, Thea - Rising Darkness: Schattenrätsel, Band 1 (Romantic Fantasy)
Neu: Hunter, Madeline - Die unerschrockene Miss Fairbourne, Band 1 (Romantic History)
• Junker, Merete - Auf dunklen Pfaden: Ein Fall für Mette Minde, Band 2 (Thriller)
• Leigh, Lora - Breed: Kanes Verlangen, Band 6 (Romantic Fantasy)
Neu: Lyons, C. J. - Hart & Drake: Süßes Gift, Band 1 (Thriller)
Neu: MacAlister, Katie - Time Thief: Keine Zeit für Traummänner, Band 1 (Romantic Fantasy)
• Ross, Stefanie - Dom: Stunde der Abrechnung, Band 4 (Romantic Thrill)
• Neu: St. Claire, Roxanne - Barfuß ins Glück, Band 1 (Romance)

Juli 2014 - Buch und E-Book
• Andrews, Ilona - Stadt der Finsternis: Tödliches Bündnis, Band 7 (Fantasy)
• Cole, Kresley - Verlockung des Mondes, Band 12 (Romantic Fantasy)
• Diaz, Lena - Sonst brennst du lichterloh!, Band 3 (Thriller)
• Johnson, Alissa - Das Versprechen der Liebe, Band 3 (Romantic History)
Neu: Knox, Ruthie - Wie für mich gemacht (Romance)
• McKenna, Shannon - An der Schwelle des Todes, Band 9 (Romantic Thrill)
• Neill, Chloe - Chicagoland Vampires: Sehnsuchtsbisse, Band 8 (Romantic Fantasy)
Neu: Raven, Michelle - Perfektion (Romantic Thrill)
• Reiersgaard, Marit - Immer wenn der Schnee fällt, Band 1 (Thriller)

August 2014 - Buch und E-Book
• Anderson, Toni - Wogen des Zorns, Band 2 (Romantic Thrill)
• Ballantine, Philippa - Die Runen der Macht: Das zerbrochene Band, Band 3 (Fantasy)
• Banks, Maya - Sweet Surrender: Lust, Band 2 (Erotik)
• Callow, Pamela - Nichts als Schweigen, Band 2 (Thriller)
Neu: Carr, Carol K. - India Black: Mord im Lotushaus, Band 1 (Romantic History)
Neu: Evans, Katy - Real: Nur für dich, Band 1 (Romance)
Neu: Palmer, Pamela - Vamp City: Hinter den Zelten, Band 1 (Romantic Fantasy)
• Sands, Lynsay - Vampir verzweifelt gesucht, Band 18 (Romantic Fantasy)
• Schwartz, Gesa - Die Chroniken der Schattenwelt: Daimon, Band 3 (Fantasy)

September 2014 - Buch und E-Book
• Berwein, Saskia - Seelenweh: Ein Fall für Leitner und Grohmann, Band 3 (Thriller)
• Brockmann, Suzanne - Troubleshooters: Bedingungslos, Band 2 (Romantic Thrill)
Neu: James, Eloisa - Ein Kuss um Mitternacht, Band 1 (Romantic History)
Neu: Licht, Kira - Süße Sünden (Romance)
• Østergaard, Jens - Im Licht des Bösen, Band 2 (Thriller)
• Singh, Nalini - Pfade im Nebel, Band 13 (Romantic Fantasy)
• Wilks, Eileen - Wolf Shadow: Dunkles Vergessen, Band 10 (Romantic Fantasy)
• Viehl, Lynn - Kyndred: Wilde Stimmen, Band 3 (Romantic Fantasy)


Viel Spaß beim Stöbern!

Freitag, 1. November 2013

[Neuigkeiten] Neuer Verlag: Romance Edition

Ab Januar 2014 startet mit Romance Edition ein neuer Verlag sein Programm rund um das schönste Thema der Welt: die Liebe. Neben Paranormal Romance, Romantic Thrill und Erotic Romance wird es u.a. auch Bücher aus dem Genre Gay Romance geben. Die ersten Bücher kann man bereits bestaunen und sie haben alle wunderbare Cover.





Und schaut man sich das Verlagsteam etwas genauer an, trifft man auf das eine oder andere bekannte Gesicht, allen voran Autorin Eva Isabella Leitold, deren Team-Zero-Serie im Sieben Verlag erscheint. Man darf also schon ganz gespannt sein auf einen neuen Romance-Verlag und viele interessante Bücher.


Auf der Facebook-Seite von Romance Edition gibt es sogar schon das erste Gewinnspiel. Schaut doch mal vorbei!