Mittwoch, 11. September 2013

[Buch-Geständnisse] 33. - 37. KW 2013

Jetzt habt ihr wieder seit einigen Wochen nichts von mir gehört, jedoch gelobe ich Besserung. In den nächsten Tagen werden einige Rezensionen online gehen, und heute werde ich euch meine neuen Bücherzugänge vorstellen. Das erste Buch kam bereits Mitte August bei mir an und ich habe es auch bereits gelesen. Die Rezension - wie gesagt - folgt die Tage. Außerdem muss ich mich mal zum tollen Cover von "Schlüsselherz" äußern. Cover-Designerin Andrea Gunschera hat mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Stefanie Ross - Rob ~ Tödliche Wildnis (Egmont LYX)
EINE TÖDLICHE JAGD BEGINNT... Als seine Brüder ihm einen Ausflug in den Yosemite-Nationalpark schenken, ist Rob DeGrasse für die Idee zunächst nur schwer zu begeistern. Eher widerwillig lässt er sich schließlich auf den Trip ein – und bereut es sofort, als er der Rangerin gegenübersteht, die ihn durch die Wildnis führen soll. Catherine Johnson lässt keinen Zweifel daran, dass sie mit dem erfolgreichen Anwalt reichlich wenig anfangen kann. Doch kaum hat der Trip begonnen, werden die beiden Zeugen eines grausamen Verbrechens – und müssen gemeinsam um das nackte Überleben kämpfen...

Jacquelyn Frank - Sagan (Egmont LYX)
SCHÜTZENDE DUNKELHEIT UMHÜLLT IHRE LIEBE... Von der grausamen Kriegerin Acadian entführt und beinahe zu Tode gequält, erwacht der Priester Sagan inmitten der Wildnis Alaskas. Schwer verletzt begegnet er dort der geheimnisvollen Menschenfrau Valera, die ihn sofort fasziniert. Aber Valera ist eine Hexe – und somit eine Todfeindin der Schattenwandler. Eigentlich sollte Sagan sich von ihr fernhalten. Doch er stellt schon bald fest, dass er nicht der Einzige ist, der sich im Kampf gegen Acadian zwischen Pflicht und Herz entscheiden muss...

Kristen Callihan - Kuss des Feuers (Egmont LYX)
EIN DÜSTERER FLUCH LIEGT ÜBER IHRER LIEBE... London, 1881: Miranda Ellis besitzt die außergewöhnliche Gabe, das Feuer zu beherrschen. Da ihre Familie vor dem Ruin steht, sieht sie sich gezwungen, den düsteren Lord Benjamin Archer zu heiraten, der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt. Ein grausamer Fluch liegt auf ihm, der ihn nach und nach seiner Menschlichkeit beraubt. Doch hinter seiner Fassade erkennt Miranda eine verwandte Seele, die ihr Innerstes berührt, und sie setzt alles daran, Archer vor dem Sturz in die Dunkelheit zu bewahren.

Liv Abigail (alias Jennifer Benkau) - Schlüsselherz (Sieben Verlag)
Eine zauberhafte Liebesgeschichte, ein Kriminalfall und ein charmanter Zyniker.
London, die Hauptstadt der Neuen Zeit: Nach dem Jahrzehnte andauernden Krieg gegen ein alles verzehrendes Europa erhebt sich die Stadt wie ein erschöpfter Phoenix aus ihrer Asche und reckt sich neuem Leben entgegen.
Als Ceras beste Freundin entführt wird, ist der Buchhändler und verhinderte Abenteurer Valender Beazeley ihre einzige Hilfe. Cera ahnt bald, dass Valender, Sohn eines Konservativisten, ein magisches Geheimnis verbirgt. Wie sonst ließe sich das Knistern im Äther erklären, das sie in seiner Nähe immer wieder überkommt? Im Zuge ihrer gemeinsamen Ermittlungen verliebt sie sich in ihn. Doch wie kann Valender ihre Gefühle erwidern, ist sie doch kein Mensch, so wie er?

Kennt ihr eigentlich schon den tollen Buch-Trailer zu "Schlüsselherz"?





(Quelle Cover: Egmont LYX, Sieben Verlag)

Kommentare:

Romantic Book Fan hat gesagt…

Hallo Bianca,

ich lese auch gerade Robs Geschichte, wobei ich diese zwar gut finde, aber Lucs Geschichte war so toll und wünschte eines der Bänder wäre noch mal so super :-P
Ich bin auf jeden Fall auf deine Rezi zu Rob gespannt!

LG Desiree

P.S.: Gehst du eigentlich zur Buchmesse?

BUCHimPULSe hat gesagt…

Hallo Desiree,

Robs Buch gefiel mir bisher am besten, genau mein Setting und Plot für einen Romantic-Thrill-Roman. Luc war auch nicht schlecht, aber zu viele Details bzw. zu viele Behörden, die involviert waren. Meine Rezi kommt Samstag oder Sonntag.

Zur Buchmesse werde ich wohl nicht kommen. Habe lange hin und her überlegt. Aber die nächsten Wochenenden sind alle bei mir "ausgebucht". Am Messewochenende muss ich dann Sonntag zu einem Geburtstag. Aber vielleicht ein anderes Mal. Wenn du fahren solltest, wünsche ich dir auf jeden Fall viel Spaß.

Viele Grüße
Bianca

Kommentar veröffentlichen