Samstag, 23. März 2013

[Aktion] Heute ist Indiebookday!


Vor zwei Wochen habe ich HIER vom Indiebookday berichtet. Und zwar soll - kurzgefasst - heute ein Buch aus einem unabhängigen Verlag gekauft und darüber berichtet werden. Ich habe mir je ein Buch aus drei verschiedenen Verlagen gegönnt:


Kathy Felsing - Blutsvermächtnis (Sieben Verlag)

Man nennt Menschen wie sie Dream Shaper, doch Nevaeh Morrision, eine Paläopathologin aus Los Angeles verdrängt ihre paranormale Gabe.
Sie begegnet dem ältesten denkenden Wesen der Welt: Elasippos alias Elia Spops, eine geheimnisumwobene Persönlichkeit von ganz besonderem Blut. Dem seit Jahrhunderten zurückgezogen lebenden Elia drohen seine unbedacht gelegten Spuren der Vergangenheit zum Verhängnis zu werden. Sie lassen Nevaeh in das Fadenkreuz eines blutrünstigen Vampirs auf der Suche nach dem Blutsvermächtnis rücken.
Ein persönlicher Feind hat zudem eine Rechnung mit ihr zu begleichen und zusätzlich steht die erste Begegnung von Nevaeh und Elia unter keinem guten Stern: Sie sieht in ihm den Entführer ihres Vaters.

Eigentlich wollte ich den 3. Teil der G.E.N.-Bloods-Serie von Kathy Felsing kaufen. Jedoch gibt es diesen erst ab April zu kaufen, so dass ich mich für dieses Buch entschieden habe. Die Leseprobe war auf jeden Fall sehr vielversprechend.


Kira Licht - Engelsjägerin ~ Himmlische Versuchung (bookshouse)
Stell dir vor, du bist eine Blutdämonin. Jung, gut aussehend und mit einem ziemlich coolen Job. Du jagst Engel, denn sie sind arrogant, überflüssig und vor allem dein absoluter Todfeind. Und nun stell dir vor, ausgerechnet du verliebst dich in einen ...

Der Romantic-Fantasy-Roman wurde mit dystopischen Elementen gemixt und spielt in der Zukunft. Ich bin schon sehr gespannt!

Kim Landers - Aaron (UBooks)

Der Blutengel Aaron ist dem Mörder seiner Familie auf der Spur, Seraphiel und seine Verbündeten können sich ihm nicht ewig entziehen. Für Aaron ist es mehr als nur eine Mission, es ist sein Lebensinhalt. Auf seiner Suche trifft er auf die Ärztin Rebecca, die durch ihre Gabe, Krankheiten zu erfühlen, ins Visier dunkler Mächte geraten ist. Vom ersten Moment an fühlen beide sich unwiderstehlich voneinander angezogen. Doch ein Geheimnis aus Rebeccas Vergangenheit bringt beide in höchste Gefahr. Gemeinsam kämpfen sie gegen die höllischen Gegner und begeben sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei geraten sie immer tiefer in ein Netz aus Verrat, Intrigen und Machtkämpfen ...
Aaron und Rebecca müssen einander vertrauen, wenn sie gegen den übermächtigen Gegner bestehen wollen. Doch dann erfährt Rebecca, dass Aaron nach San Francisco gekommen ist, um auch sie zu töten …

Den 1. Teil habe ich auf der LoveLetter Convention im letzten Jahr bekommen und vor ein paar Monaten gelesen. Nun möchte ich wissen, wie es mit den Blutengeln weitergeht.


Außerdem mache ich bei "Blogger schenken Lesefreude" am 23.04. mit und habe das Gewinnbuch bestellt, welches ich hier verlosen werde:

Britta Strauss - Nocona ~ Eine Liebe stärker als Raum und Zeit (Sieben Verlag)

Die junge Fotografin Sara reist durch den mittleren Westen der USA, auf der Suche nach dem einen, besonderen Foto. Als ihr in einem Museum der Comanche Makah über den Weg läuft, ist sie hingerissen. Das perfekte Gesicht für das perfekte Foto.
Doch wie erklärt sich die Vertrautheit zwischen ihnen? Was haben die intensiven Träume zu bedeuten, die sie seit ihrem ersten Zusammentreffen immer häufiger heimsuchen? Träume, die sie in die Vergangenheit reisen lassen, in eine Welt, die längst untergegangen ist. Immer mehr Fragen tauchen auf, die mit dem Verstand nicht zu beantworten sind.
Als Pflichten Sara zurück nach New York zwingen, wird sie von Visionen überwältigt. Sie spürt, dass nur Makah ihr helfen kann. Verzweifelt versucht sie, ihn wiederzufinden, doch als es ihr endlich gelingt, bricht Unheil über die beiden Liebenden herein. Schatten aus ferner Vergangenheit drohen ihr Leben zu zerstören, auf Sara wird ein Mordanschlag verübt.
Während Vision und Wirklichkeit zunehmend verschwimmen und eine tragische Liebe aus längst vergangenen Zeiten ihren Weg in die Gegenwart findet, kämpft Makah um das Leben der Frau, der sein Herz gehört.


Vielleicht wollt ihr ja mitmachen beim Indiebookday. Noch habt ihr ein paar Stunden Zeit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen