Dienstag, 31. Juli 2012

[Challenges] Oldie-Challenge

Sylvia von Herzbücher startet wieder eine tolle Challenge: Die Oldie-Challenge.

Die Challenge läuft vom 01. August bis 31. Dezember 2012. Eine bestimmte Anzahl Bücher muss nicht gelesen werden, jedoch wandert man erst in die Lostrommel für die Gewinne, wenn man mindestens 4 Bücher gelesen und rezensiert hat. Es zählen dabei nur Bücher, deren Erstveröffentlichung (im Original) im Jahr 2008 oder früher erfolgte. Weitere Infos findet Ihr auf Herzbücher.

Wenn Ihr wissen wollt, welche Bücher ich für diese Challenge lesen werden, schaut doch mal auf meiner Oldie-Challenge-Seite vorbei.

Montag, 30. Juli 2012

[Romantic-Thrill-Challenge] Mittwoch geht es los!

Mittwoch beginnt die Romantic-Thrill-Challenge. Ich habe hin und her überlegt, welche Bücher ich lesen werde. Mit diesem Buch werde ich auf jeden Fall beginnen:

Michelle Raven - Gefährlicher Einsatz
Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic „Rock“ Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen, deren Spur direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords führt. Schon bald entwickelt Rose tiefere Gefühle für den schweigsamen SEAL. Aber kann sie sich erneut in einen Mann verlieben, der einen solch gefährlichen Job hat?



Dann geht es mit den folgenden Romanen weiter:

Stefanie Ross - Luc ~ Fesseln der Vergangenheit
In einer abgelegenen Bergregion Afghanistans begegnen sich US-Navy-SEAL Luc DeGrasse und die Ärztin Jasmin Harper, die seit Jahren auf der Flucht vor der amerikanischen Regierung ist. Trotz Jasmins dubioser Vergangenheit und ihrem Bestreben, sich von Luc fernzuhalten, kämpft dieser um ihr Vertrauen und für ihre Liebe. Doch ehe sie sich versehen, befinden sich die beiden in Lebensgefahr. Denn bei dem Versuch, die Ereignisse aus Jasmins Vergangenheit aufzuklären, kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, die weitere Kreise zieht, als sie je erwartet hatten ...

Shannon McKenna - Spiel ohne Regeln
Betrogen und gedemütigt von ihrem Verlobten lässt Becca Cattrell sich zu einem gewagten Abenteuer hinreißen. Dabei gerät sie in die Fänge des skrupellosen Mafiabosses Vadim Zhoglo, der alles andere als erfreut ist, als Becca in ein geheimes Treffen seiner Organisation platzt. Beccas einzige Hoffnung auf Rettung ist der ehemalige FBI-Agent Nick Ward, der Zhoglos Organisation infiltriert hat und Beccas Herz schon bald höher schlagen lässt ...

Eva Isabella Leitold - Heisskaltes Spiel
Detective Josephine Silvers Gabe, in den Geist anderer einzudringen, hat schon oft dazu beigetragen, dass ihr SWAT-Team brutale Killer stellen konnte. Ihre überraschende Versetzung in eine andere Stadt, schreibt sie ihrem jüngsten Fall zu, bei dem nicht alles nach Plan lief, und der sie vor ein unerklärliches Rätsel stellt.
Als Special Agent William Turner seine neue Mitarbeiterin kennenlernt, sprühen sofort die Funken! Diese Frau ist in jeder Hinsicht eine Herausforderung für den Leiter des Team Zero. Josy bringt eine Seite in ihm hervor, die er zu unterdrücken gelernt hat, um seine Gabe zu kontrollieren. Josy wirft ihn nicht nur als Vorgesetzten aus der Bahn, sondern auch als Mann.
Doch Josys Leben ist ihn höchster Gefahr, denn ein Serienkiller ist ihr auf den Fersen – und dieser ist noch weitaus gefährlicher, als jeder andere Verbrecher, dem Josy und William je entgegen getreten sind. Aber wie erwischt man einen Mörder, der seinen Häschern immer um einen Schritt voraus ist?


Welche anderen Bücher ich noch für die Challenge lese, könnt Ihr mitbestimmen. Zur Auswahl stehe diese Bücher, von denen ich gerne 4 Bücher lesen möchte:


Schreibt mir entweder einen Kommentar unter diesem Post oder stimmt oben bei der Umfrage ab. Ihr könnt auch mehrere Romane wählen. Die Abstimmung ist solange möglich, bis ich die vier oben genannten Bücher gelesen habe.

Samstag, 28. Juli 2012

[Rezension] Carolyn Jewel - In den Armen des Dämons (My Immortal 01)

Originaltitel:  My Wicked Enemy
Verlag:  Blanvalet
Erschienen:  Juli 2012
Genre:  Romantic Fantasy
Seitenzahl:  415 Seiten

(Quelle Cover und Inhalt: Blanvalet)

Zum Inhalt:
Carson Phillips ist eine Hexe, doch sie weiß nichts von ihrer Macht. Sie hält sich für nicht mehr als die einfache Gehilfin des Magiers Magellan. Doch als sie ihn bei einem Mord beobachtet, flieht sie. Dabei stiehlt sie eine magische Statuette, über die sie nicht viel weiß. Und das ist ihr Verhängnis. Denn mit Hilfe des Artefakts ist es möglich, Unsterblichkeit zu erlangen. Viel zu spät wird ihr klar, dass Magellan sie niemals entkommen lassen wird, solange sie die Statuette in ihrem Besitz hat. Und auch ein anderer Jäger setzt sich auf ihre Spur. Der Dämon Nikodemus will um jeden Preis verhindern, dass sie die Macht des Artefakts erweckt. Denn der Preis für die Unsterblichkeit ist der Tod eines Mitglieds seines Volkes. Eher wird er Carson töten, als das zuzulassen. Doch dann steht er ihr gegenüber - und er weiß, dass er seine Mission niemals beenden kann, ohne sich selbst zu verdammen ...

Meine Meinung:
"In den Armen des Dämons" ist der 1. Teil der My-Immortal-Serie von Carolyn Jewel, die vom Krieg zwischen Dämonen und Magiern handelt. Der Schreibstil ist flüssig, szenenweise aber auch actiongeladen und erotisch.

Einst waren die Dämonen böse und grausam. Lediglich Hexen und Hexenmeister konnten sie aufhalten. Doch mittlerweile haben sich die Dämonen angepasst, ihre Bösartigkeit unter Kontrolle gebracht und leben in menschlicher Gestalt unter den Menschen. Die Magier jedoch bekämpfen sie noch immer. Dies geht sogar soweit, dass sie Dämonen versklaven und willenlos machen oder sogar töten, um länger leben zu können.

Nikodemus ist ein Warlord, ein Dämonenanführer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine Art vor den Magiern zu retten. Ganz oben auf seiner Prioritätenliste steht der Tod des Hexenmeisters Magellan und seiner Gehilfin Carson Phillips. Doch als er auf Carson trifft, ist sie ganz anders, als er sie sich vorgestellt hatte.

Carson wurde mit 8 Jahren zur Waise und lebt seitdem bei Magellan. Sie hat keine Ahnung von ihren magischen Kräften und sie weiß auch nicht, dass Magellans "Angestellte" in Wahrheit versklavte Dämonen sind. Als sie beobachtet, wie Magellan einen Mord begeht, flüchtet sie Hals über Kopf mit einer kleinen Statue, die für den Hexenmeister äußerst wertvoll ist, denn durch sie wird er unbesiegbar und unsterblich.

Als sie auf ihrer Flucht Nikodemus begegnet, begreift Carson nach und nach, dass es Dämonen wirklich gibt. Und sie erfährt, dass ihre immer schneller wiederkehrenden, schrecklichen Kopfschmerzen, die in Anfällen und Ohnmacht enden, dadurch verursacht werden, dass Magellan sie ihrer magischen Kräfte beraubt. Die Folge ist eine langsame Vergiftung ihres Körpers und ihr Tod scheint unausweichlich. Sie schließt sich Nikodemus und seinem Kampf gegen Magellan an.

Immer mehr fühlen sich Nikodemus und Carson zueinander hingezogen und schon bald muss Nikodemus erkennen, dass Carson einzigartige Kräfte besitzt, die es ihr ermöglichen, die versklavten Dämonen zu befreien.

Fazit:
Auch wenn ich das Gefühl hatte, dass mir hier nichts Neues präsentiert wird, so hat die Serie doch reichlich Potenzial aufgrund der vielen, faszinierenden Charaktere, von denen einige die Helden in den nächsten Büchern sein werden. Nikodemus hätte ich mir als Dämon und Warlord etwas dominanter vorgestellt, dafür macht Carson aber eine interessante Entwicklung von einer unwissenden, aufgrund ihrer Krankheit geschwächten Frau zu einer starken Persönlichkeit durch. Auch Spannung und Erotik kamen nicht zu kurz. Insgesamt gefiel mir der Einstieg in diese vielversprechende Serie recht gut.

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Infos zur Serie:


Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

[Serie] Carolyn Jewel - My Immortal

Grundidee
Die Dämonen leben mittlerweile unerkannt unter den Menschen und haben ihre Bösartigkeit unter Kontrolle gebracht. Doch noch immer werden sie von ihren Todfeinden, den Magiern verfolgt, versklavt und willenlos gemacht und manchmal sogar getötet, um das Leben der Magier zu verlängern.
Der Warlord Nikodemus, ein Dämonenanführer, hat es sich zur Aufgabe gemacht, in diesem Krieg zwischen Dämonen und Magiern den Sieg zu erringen und sein Volk damit zu retten.

(Quelle Cover: Blanvalet)

Reihenfolge
1. In den Armen des Dämons // OT: My wicked Enemy //
    Nikodemus & Carson Phillips
2. Verführerischer Dämon // OT: My forbidden Desire // Xia & Alexandrine Marit
3. OT: My immortal Assassin // Durian & Grayson Spencer (bisher nicht übersetzt)
4. OT: My dangerous Pleasure // Iskander & Paisley Nichols (bisher nicht übersetzt)
    OT: Free Fall // Telos Kunbish & Lys Fensic (Kurzgeschichte, bisher nicht übersetzt)
5. OT: My darkest Passion // Harsh Marit & Addison O'Henry (bisher nicht übersetzt) 

Die Serie wurde nicht weiter übersetzt.

Freitag, 27. Juli 2012

[Buch-Geständnisse] 29. + 30. KW 2012

Auf LovelyBooks habe ich mal wieder ein Buch gewonnen. Vielen lieben Dank an den Sieben Verlag und an LovelyBooks für dieses Rezensionsexemplar!

Andrea Mertz - Unheiliger Engel (Sieben Verlag)
Arrogant, geheimnisvoll, skrupellos und gefährlich.
Sergej Nikolaj Kasamarov kultiviert seinen sagenhaften Ruf als schwerreicher Geschäftsmann und notorischer Playboy. Auf seine besonderen Fähigkeiten und Kräfte hat er lange verzichtet und im Laufe der Jahrhunderte gelernt, mit seiner Unsterblichkeit umzugehen, zu tarnen, und keine unnützen Gefühle zu investieren.
Als seine alte Feindin und rassige Hexe Anna, sowie die attraktive Polizeikommissarin Elaine Jäger in sein geordnetes Leben treten, überschlagen sich die Ereignisse. Er wird des bestialischen Mordes beschuldigt und verhaftet. Sergej muss nicht nur seine tiefen Gefühle und Sehnsüchte für Elaine in den Griff bekommen und seine Unschuld beweisen, sondern auch den Kampf gegen Anna und ihre dämonischen Gesellen aufnehmen. Doch die größte Gefahr für die Menschheit ist er selbst.

Die Leserunde zu "Unheiliger Engel" beginnt übrigens am 1. August auf LovelyBooks. Vielleicht mag ja noch jemand mitlesen.


Beim Sieben Verlag läuft zur Zeit eine Sommer-Aktion. 6 Freitage lang kann man ein bestimmtes eBook kostenlos runterladen, entweder im eBook-Shop des Sieben Verlags oder auf Amazon. Heute gab es dieses Buch:

Charlotte Schaefer - Cedars Hollow (Sieben Verlag)
Nach dem mysteriösen Tod ihrer Mutter, findet sich Hazel in einer Welt aus Schweigen und Mitleid wieder. Einziger Lichtblick in einem immer schwerer zu ertragenden Alltag ist ihre Freundschaft zu dem charismatischen Dave, den sie am Tag der Beerdigung ihrer Mutter zum ersten Mal trifft. Bald entdeckt Hazel jedoch, dass sich mehr hinter Dave verbirgt, und dass das Leben im beschaulichen britischen Städtchen Cedars Hollow gefährlicher ist, als sie es je erahnen konnte. Und was hat es mit dem Jungen auf sich, der Hazel auf Schritt und Tritt verfolgt? Die beiden jungen Männer sind so gegensätzlich wie Blut und Wasser, und doch haben sie etwas gemeinsam. Ein Hauch unheimlicher Faszination umgibt sie, der Hazel magisch anzieht.
Als die Ereignisse bedrohlich werden, weiß Hazel nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann. Sagen Vampire überhaupt jemals die Wahrheit?


Letzte Woche hatte ich die folgenden Bücher geschenkt bekommen.

Larissa Ione - Ares (LYX)
FÄLLT ER, SO FÄLLT AUCH ALLES GUTE IN DER WELT …Der mächtige Ares gehört zu den vier Reitern der Apokalypse. Auf seinen Schultern lastet das Schicksal der Menschheit. Wenn er den Kräften des Bösen anheimfällt, sind auch die Sterblichen dem Untergang geweiht. Nur eine Frau kann den gefährlichen Krieger davor bewahren: Die Tierärztin Cara, die über eine besondere Gabe verfügt. Völlig unerwartet löst sie in Ares eine nie gekannte Leidenschaft aus. Doch die Rettung der Welt könnte Cara das Leben kosten ...

Gena Showalter - Schwarzes Geheimnis (MIRA Taschenbuch)
Dunkelste Gedanken, böseste Absichten - es gibt nichts, was der unsterbliche Krieger Amun als Hüter des Dämons der Geheimnisse nicht lesen und damit auch manipulieren könnte. Diese Fähigkeit ist auch bei anderen unsterblichen Gestalten sehr begehrt. Selbstauferlegte Isolation scheint Amuns einziger Ausweg zu sein, um sich vor den Qualen der fremden Geheimnisse zu schützen.
Doch die Versuchung, sich wider alle Vernunft der Welt zu öffnen, wird immer größer, als er die betörende Haidee kennenlernt - eine Dämonen-Jägerin, die geschickt wurde, um Amun zu töten ...

Cherry Adair - In gefährlicher Strömung (MIRA Taschenbuch)
Mit Gefahr kennt er sich aus: Zane Cutter taucht in der Karibik nach Wracks. Der kleinste Fehler kann tödlich sein, und deshalb ist in seinem Team nur für die Besten Platz. Was bedeutet, dass er für das nächste Projekt unbedingt die junge Schiffsmechanikerin Teal Williams an Bord haben will. Dass sie offensichtlich etwas gegen ihn hat, ist egal. Hauptsache, sie macht ihren Job gut ...
Doch kaum stechen sie in See, reißt Zane und Teal ein Sog der Leidenschaft mit. Eine erotische Affäre beginnt, die sie atemlos macht - und dann finden sie sich plötzlich in einem gefährlichen Abenteuer wieder! Jetzt geht es mehr als um Lust und altes Gold, mehr als um dunkle Vergangenheit und neue Liebe: Es geht ums nackte Überleben.

Christine Feehan - Das dunkle Feuer der Nacht (Bastei Lübbe)
Drachensucher Dominic und Jaguarfrau Sangria sind Krieger, die ihr Leben in Einsamkeit verbracht haben. Nun sehen sie nur noch einen Ausweg: den Tod. Doch vorher wollen sie sich ihrer größten Herausforderung stellen und sich in das Lager ihrer Feinde einschleichen. Dort sollen sie wichtige Informationen stehlen – eine Mission, die ihnen wahrscheinlich den Tod bringen wird.
Womit jedoch keiner der beiden gerechnet hat: Kurz bevor sie sich in diese Gefahr begeben, entdecken sie ihre leidenschaftliche Liebe zu einander. Nun gehen sie mit einer Hoffnung in den Kampf, die sie nicht ignorieren können. Der Hoffnung zu überleben und den Geliebten nach dem letzten Gefecht wieder in die Arme schließen zu dürfen ...

Donnerstag, 26. Juli 2012

[Rezension] Sherry Thomas - Eine skandalöse Liebesfalle (Einzelband)

Originaltitel:  His at Night
Verlag:  CORA Verlag
Erschienen:  April 2012
Genre:  Historical
Seitenzahl:  398 Seiten

(Quelle Cover und Inhalt: CORA)

Zum Inhalt:
Die schöne Elissande ist verzweifelt: Ihr grausamer Onkel hält sie wie eine Gefangene auf seinem Landsitz Highgate Court. Einzig durch Heirat kann sie die ersehnte Freiheit erlangen. Doch wie soll sie den passenden Ehemann finden? Da kommt der Überraschungsbesuch von Lord Vere gerade recht. In ihrer Not lockt Elissande den überzeugten Junggesellen in die Liebesfalle – nur sein Heiratsantrag kann noch einen Skandal verhindern! Doch Elissandes Glück, der Tyrannei entkommen zu sein, währt nicht lange. Denn während sie sich täglich mehr nach Vere verzehrt, muss sie schockiert erkennen: Auch er hat sie hinters Licht geführt …

Meine Meinung:
"Eine skandalöse Liebesfalle" ist ein Einzelroman der Autorin Sherry Thomas. Die Idee, dass eine junge Frau einen adeligen Junggesellen in eine Ehe lockt, mag in einem Historical nichts Neues sein, jedoch hat die Autorin dem Ganzen ihren eigenen Stempel aufgedrückt.

Zunächst einmal handelt es sich hier nicht um einen Regency-Roman (Anfang des 19. Jahrhunderts), sondern um einen Roman, der im Viktorianischen Zeitalter gegen Ende des 19. Jahrhunderts spielt. Es gibt z.B. bereits Fotoapparate und Taschenlampen. Verbunden mit einer Agentengeschichte und einem humorvollen Schreibstil ist dabei eine spritzige Liebesgeschichte heraus gekommen, die sich schön und schnell lesen lässt.

Der Marquess of Vere arbeitet als Agent für die Krone und gibt sich zur Tarnung als Idiot aus, der dumm und unfähig ist, sich etwas zu merken. Um aus dieser manchmal trostlosen Realität zu flüchten, hat er sich in Gedanken seine Traumfrau erschaffen. Während seiner neuesten Ermittlungen verschafft er sich Zugang zum Landhaus von Edmund Douglas, der der Erpressung verdächtigt wird, und trifft dort auf dessen Nichte Elissande, von der er anfangs glaubt, seine Traumfrau gefunden zu haben.

Elissande hatte es bisher nicht leicht im Leben. Seit ihrer frühesten Kindheit werden sie und ihre Tante Rachel von Edmund Douglas unterdrückt und psychisch gequält. Ihre Tante hatte dies nicht mehr ertragen und ist nun schon länger abhängig von Laudanum (Betäubungsmittel). Seitdem muss Elissande ihre Tante pflegen. Als der Marquess of Vere, sein Bruder Freddie und weitere Adelige zu Gast sind, fasst sie den Entschluss, durch Heirat ihrem Onkel zu entkommen. Als Elissande jedoch meint, dass Vere ein Idiot ist, versucht sie Freddie in die Ehefalle zu locken. Doch Vere bekommt davon Wind, möchte dies verhindern und tappt selbst hinein.

Elissande nimmt ihre Tante mit nach London, wo sie und Vere heiraten. Jedoch steht ihrem Glück einiges im Weg, denn Vere kann ihr nicht so leicht verzeihen und möchte nach Ende der verdeckten Ermittlungen die Ehe annullieren lassen. Und dann ist da auch noch Edmund Douglas, der alles versucht, um sie und ihre Tante wieder in seine Gewalt zu bringen.

Fazit:
Die Handlungen und Gefühle der Protagonisten, Elissandes Ehefalle und Veres Ärger darüber, waren für mich nachvollziehbar und ich habe teilweise mit den beiden mitgelitten. Dass Vere ein Agent der Krone ist und verdeckt Ermittlungen durchführt, hatte ich aufgrund des Klappentextes nicht erwartet. Jedoch bringt diese kleine Thrillerhandlung etwas Spannung in die Liebesgeschichte und der humorvolle Schreibstil fügt sich dabei wunderbar ein.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Buchzitate:

Vielen Dank an den Cora Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!

Mittwoch, 25. Juli 2012

[Neuigkeiten] Neuer Verlag: bookshouse

Es gibt einen neuen Verlag im Buch-Universum: bookshouse. Der Verlag startet am 1. Januar 2013 sein vielfältiges Programm. Es gibt diverse Genre wie Romance, Para, Erotic aber auch Sci-Fi oder Adventure. Die Romane erscheinen in Form von Print Books, E-Books und Buch-Apps. Einen kleinen Ausblick auf das Programm gibt es bereits auf der Verlags-Website. Dort findet Ihr auch Bücher von Stephanie Madea und Kathy Felsing, deren Romane bereits erfolgreich im Sieben Verlag erschienen sind.

Außerdem laufen zur Zeit auch zwei Aktionen, bei denen man Gutscheine für eBooks gewinnen kann, und zwar den Banner-Deal und den Montags-Deal. Schaut doch mal vorbei!

Als "Appetithäppchen" ist bereits jetzt schon dieses Buch erschienen:

John Maylynn - Satans Erbe
»Wenn die Hölle ihre Dämonen verstößt, kennt das Leben kein Erbarmen mit denjenigen, die das Pech haben, einer zum Psychopathen gereiften Kreatur zu begegnen, die wieder ins Höllenreich aufgenommen werden will.« Interlaken, Schweiz.
Hier behandelt Dr. med. Sibylle Bachmann, forensische Traumatologin und Stationsärztin einer psychiatrischen Luxusklinik, im Jahr 2008 die 23-jährige Elisa, die seit ihrer Einlieferung vor 10 Jahren teilnahmslos vor sich hin vegetiert. Bis sich eines Morgens durch ein geheimnisvolles Manuskript alles ändert. Sibylle stößt auf das Vermächtnis einer Gemeinschaft, mit deren teuflischen Machenschaften Elisa auf geheimnisvolle Weise verbunden scheint und deren Wurzeln Jahrhunderte zurückreichen. Die »Engel der Schwarzen Rose«.

Dienstag, 24. Juli 2012

[Rezension] E. L. James - Geheimes Verlangen (Shades of Grey 01)

Originaltitel:  Fifty Shades of Grey
Verlag:  Goldmann
Erschienen:   Juli 2012
Genre:  Erotic Romance
Seitenzahl:  602 Seiten

(Quelle Cover und Inhalt: Goldmann Verlag)

Dieser Roman ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet!

Zum Inhalt:
Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey kennen - und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Denn Christian hat etwas in ihr berührt, das sich seitdem nicht mehr verdrängen lässt. Und als Christian einige Zeit später wieder vor ihr steht, kann sie nicht anders, als ihren Gefühlen nachzugeben. Von da an ist nichts mehr wie zuvor. Denn Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe - in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht ...

Meine Meinung:
Mit "Geheimes Verlangen" startet die Shades-of-Grey-Trilogie der britischen Autorin E. L. James. Es handelt sich hierbei um einen Liebesroman, der den Leser tiefe Einblicke in die Welt des BDSM (Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism) gewährt. Dementsprechend gibt es viele, heiße und einfallsreiche Erotikszenen.

Der Schreibstil ist stilistisch nicht immer ganz einwandfrei, denn es gibt manchmal zu viele Wortwiederholungen. Verfasst wurde das Buch in der Ich-Form aus Sicht der Heldin und auch im Präsens (Gegenwartsform), was mir persönlich aber nicht störend auffiel. Der Roman hat aber auch seine humorvollen Seiten, vor allem wenn sich Held und Heldin in ihren E-Mails einige amüsante Wortgefechte liefern oder wenn die Heldin Selbstgespräche mit ihrem Unterbewusstsein und ihrer "Inneren Göttin" führt. Insgesamt ist der Schreibstil leicht zu lesen und lässt die Seiten nur so dahin fliegen.

Da ihre beste Freundin Kate erkrankt ist, lässt sich Anastasia Steele von ihr überreden, ein Interview mit dem Unternehmer Christian Grey für die Studentenzeitung zu führen. Ana hat sich nie besonders für Männer interessiert und ist noch unerfahren in der Liebe. Daher ist sie dem erfolgreichen und äußerst attraktiven Milliardär gegenüber zunächst verunsichert, fühlt sich aber auch gleichzeitig zu ihm hingezogen.

Christian Grey ist ein sehr faszinierender Charakter. Er wurde mit vier Jahren adoptiert, mag keine liebevollen Berührungen und ist bereits sehr jung in die BDSM-Szene geraten. Als Leser möchte man natürlich erfahren, wie alles so gekommen ist. Doch da die Geschichte nur aus Anas Sicht erzählt wird, gibt Christian nur mal zwischendurch kleine Häppchen aus seiner Vergangenheit Preis, bleibt ansonsten aber bis zum Schluss sehr geheimnisvoll, und man muss sich diesbezüglich wohl auf den nächsten Teil vertrösten lassen.

Man merkt jedoch von Anfang an, dass zwischen Christian und Ana ein Funke überspringt und der welterfahrene und dominate Christian für die unschuldige Ana eine große Schwäche entwickelt. Beide versuchen sich dem Lebensstil des jeweils Anderen anzupassen. Allerdings scheinen Welten dazwischen zu liegen, die das Glück der beiden immer wieder trüben.

Fazit:
Dieses Buch hat mich vollkommen in seinen Bann gezogen. Besonders der geheimnisvolle Christian Grey hat es mir angetan. Ich bin schon sehr gespannt, was man über ihn in den nächsten Teilen erfahren wird. Aber auch Ana, die nach und nach gelernt hat, sich gegen Christian zu behaupten, gefiel mir gut. Die BDSM-Szene war für mich fremd und so fand ich die Einblicke in diese Welt sehr interessant. Das offene Ende lässt mich nun sehnsüchtig auf "Gefährliche Liebe", dem 2. Teil der Trilogie, warten, der aber bereits in den nächsten Wochen erscheinen wird.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Infos zur Serie:

Buchzitate:


Vielen Dank an den Goldmann Verlag und an LovelyBooks für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

[Serie] E. L. James - Shades of Grey

Grundidee
Die Serie gewährt den Leser Einblicke in die Welt des BDSM (Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism). Dementsprechend gibt es viele, heiße und einfallsreiche Erotikszenen.
Die Protagonisten sind der erfahrene und geheimnisvolle Christian Grey und die noch unerfahrene und etwas unsichere Anastasia Steele, die durch Christian Bekanntschaft mit der Leidenschaft, aber auch mit der BDSM-Szene macht.

(Quelle Cover: Goldmann)

Reihenfolge
1. Geheimes Verlangen // OT: Fifty Shades of Grey
2. Gefährliche Liebe // OT: Fifty Shades Darker
3. Befreite Lust // OT: Fifty Shades Freed

Die Serie ist abgeschlossen.

Wissenswertes
Bereits vor dem offiziellen Erscheinungsdatum galt "Geheimes Verlangen" wegen der vielen Vorbestellungen als Bestseller. Aufgrund dessen wurde die Startauflage von 200.000 auf 500.000 Exemplare erhöht und die Erscheinungstermine von Band 2 und 3 um einige Monate vorverlegt.
Der erste Band wurde auch aus Sicht von Christian Grey verfasst und erscheint unter dem Titel „Grey – Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“.

Montag, 23. Juli 2012

[Auslosung] Gewinnspiel zur Romantic-Thrill-Challenge

Die Gewinnerin des Buches "Riskante Nähe", das von der Autorin Michelle Raven signiert wurde, ist ...


Sylvia von Herzbücher


Liebe Sylvia, da hast nun schönen, neuen Lesestoff für die Romantic-Thrill-Challenge!


Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer. Und nicht vergessen: es gibt noch 3 weitere signierte Bücher.

Sonntag, 22. Juli 2012

[Romantic-Thrill-Challenge] Die Gewinne

Ich hatte Euch ja bereits berichtet, dass es nach Ende der Challenge zwei Bücher zu gewinnen gibt. Das eine Buch, "Heisskaltes Spiel" von Eva Isabella Leitold, habe ich Euch ja bereits HIER vorgestellt.

Nun möchte ich Euch auch noch das andere Gewinnbuch präsentieren:

Mary Burton - Mein Wille sei dein Wille
Er ist näher, als du denkst… Vor einem Frauenhaus in Virginia wird eine Leiche entdeckt. Es handelt sich um einen stadtbekannten Anwalt, der seine Ehefrau misshandelt hat. Wurde er ein Opfer ihrer Rache? Doch dann schlägt der Killer erneut zu – und als die Leiterin des Frauenhauses, Lindsay O’Neil, morbide Souvenirs seiner Taten erhält, wird deutlich: Der Killer kennt die Geheimnisse ihrer düsteren Vergangenheit…



Vielen lieben Dank an Egmont LYX für die Bereitstellung dieses Gewinnbuchs aus dem Romantic-Thrill-Programm!


Ich finde, es sind beides tolle Bücher, und hoffe, dass Sie Euch auch gefallen. Solltet Ihr noch kein Teilnehmer der Romantic-Thrill-Challenge sein, könnt Ihr Euch HIER anmelden und eventuell nach Ende der Challenge eines dieser Bücher gewinnen.



Samstag, 21. Juli 2012

[Gewinnspiel] zur Romantic-Thrill-Challenge - Erinnerung!


Noch bis morgen, 24.00 Uhr, könnt Ihr eine von Michelle Raven signierte Ausgabe von "Riskante Nähe" gewinnen. Alles weitere erfahrt Ihr im Gewinnspiel-Post!

Donnerstag, 19. Juli 2012

[Rezension] Eva Isabella Leitold - Heisskaltes Geheimnis (Team Zero 03)

Verlag:  Sieben Verlag
Erschienen:  Juni 2012
Genre:  Romantic Thrill (paranormal)
Seitenzahl:  220 Seiten im Tradepaperback (Großformat)

(Quelle Cover und Inhalt: Sieben Verlag)

Hinweis:
Von der geringen Seitenanzahl sollte man sich auf keinen Fall abschrecken lassen, denn der Roman ist beim Sieben Verlag im Tradepaperback-Format erschienen. Das bedeutet, dass das Buch ein wesentlich größeres Format hat als "normale" Taschenbücher. Hinzukommt eine kleinere Schriftart, so dass zu Vergleichszwecken meiner Meinung nach die Seitenzahl verdoppelt werden kann. Wer eine kostengünstige Alternative bevorzugt, sollte zum eBook greifen.
Des Weiteren verweise ich auf den folgenden Link: Bedeuten weniger Seiten bei einem Buch auch weniger Inhalt?

Zum Inhalt:
Nach zwei qualvollen Jahren gelingt es Paige Prescott, sich mit ihrem fünfjährigen Sohn Dean aus den Fängen des Herzchirurgen Jim Hendriks zu befreien. Dieser rettete einst ihrem Sohn das Leben und verlangte im Gegenzug ihre Zuneigung und ihren Körper. Paige ahnt nicht, dass auch ihre Gabe dafür verantwortlich war, dass sich ihre Wege kreuzten. Sie ist ein Lichtbringer – ein Mensch der reine Liebe in sich trägt und das zieht die Dunkelheit magisch an. Lieutenant Chogan Stafford hat genug von den Menschen und möchte seine leidvolle Vergangenheit hinter sich lassen. Seine seelischen Wunden sind tief und so zögert er zunächst, als Paige und ihr Sohn seine Hilfe brauchen. Als er jedoch erkennt, dass Paige Narben in sich trägt, die in ihm ein Echo hervorrufen, ändert er seine Meinung und setzt somit eine Lawine an Geschehnissen frei, die ihm abermals alles abverlangen.

Meine Meinung:
"Heisskaltes Geheimnis" ist der 3. Teil der Team-Zero-Serie von Eva Isabella Leitold, der aber auch ohne Kenntnisse der Vorgängerbände gelesen werden kann. Es handelt sich dabei um eine Romantic-Thrill-Reihe mit paranormalen Elementen. Aber auch gefühlvolle und erotische Momente kommen nicht zu kurz.

Das Team Zero ist eine Spezialeinheit des FBIs, deren Agenten paranormale Fähigkeiten wie z.B. Telekinese besitzen. Die Protagonisten sind jedoch keine Mitglieder der Spezialeinheit. Lediglich der Held Chogan ist mit dem Teamleiter Will befreundet. Das Team Zero hat aber einige Auftritte in diesem Buch, denn es ermittelt in einem bestialischen Mordfall, bei dem der Herzchirurg Jim Hendriks der Hauptverdächtige ist.

Sowohl Chogan als auch die Heldin Paige haben einige schlimme Jahre hinter sich. Vor zwei Jahren ging Paige eine Beziehung mit Jim Hendriks ein, der ihrem herzkranken Sohn Dean das Leben gerettet hat und ohne den sie sich eine Operation niemals hätte leisten können. Doch schnell hat sich der einst kultiviert und barmherzig wirkende Arzt als ein Psychopath entpuppt, der reichlich Gefallen daran findet, Paige zu demütigen und sowohl körperlich als auch seelisch zu quälen. Allerdings ist ein privater Ermittler Jim auf der Spur und verhilft Paige und Dean zur Flucht, wird dabei aber selber getötet. Paige und Dean entkommen und landen in einem kleinen Nest, um dort zu übernachten. Doch Paige scheint wie vom Pech verfolgt und gerät mit ihrem Sohn in eine äußerst missliche Lage.

Aber auch Chogans Vergangenheit war kein Zuckerschlecken. Er hatte sich einst in die falsche Frau verliebt, die im vorgaukelte, in Gefahr zu sein. Tatsächlich jedoch hat sie ihn verraten und Chogan wurde fünf lange Jahre gefangen gehalten, gequält und gefoltert und medizinischen Tests unterzogen. Auch er hat physische und psychische Narben davon getragen. Nun hat er sich in die Einsamkeit zurückgezogen, ertränkt seinen Kummer in Jack Daniels und kämpft mit der Intoleranz anderer Menschen, die ihn wegen seines von Narben gezeichneten Äußeren meiden. Nach einer seiner Sauftouren spürt der telepathisch veranlagte Chogan Paiges verzweifelte Angst und rettet sie und Dean aus einer gefährlichen Situation.

Obwohl beide versuchen Abstand zu halten, fühlen Paige und Chogan sich doch sehr zu einander hingezogen. Allerdings scheint Chogans Vergangenheit zwischen ihnen zu stehen. Und da ist auch noch Jim, der Paige mittlerweile tot sehen möchte, und nicht zu vergessen das Team Zero, das einen brutalen Mörder sucht.

Fazit:
Eva Isabella Leitold hat mit Paige und Chogan Charaktere geschaffen, mit denen ich richtig mitgelitten habe und die mir sehr sympathisch waren. Auch Dean habe ich schnell in mein Herz geschlossen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Roman auf der Liebesgeschichte. Aber gerade zum Schluss hin steigt die Spannung richtig an und es gibt eine Überraschung, mit der ich nicht gerechnet habe.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Infos zur Serie:
Team Zero

Buchzitate:

Vielen lieben Dank an den Sieben Verlag und an LovelyBooks für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

[Serie] Eva Isabella Leitold - Team Zero

Grundidee
Das Team Zero ist eine Spezialeinheit des FBIs, deren Agenten paranormale Fähigkeiten wie z.B. Telekinese besitzen.
Die einzelnen Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden. Die paranormal angehauchte Serie bietet neben dem Thrill-Anteil aber auch reichlich gefühlvolle, romantische und erotische Momente.

(Quelle Cover: Romance Edition)

Reihenfolge
1. Heisskaltes Spiel // William Turner & Josephine Silver
2. Heisskaltes Verlangen // Jeff Macintosh & Cassandra Hart
3. Heisskaltes Geheimnis // Chogan Stafford & Paige Prescott

Wissenswertes
Die Serie wurde zuerst beim Sieben Verlag veröffentlicht und erschien dann Anfang 2016 bei Romance Edition mit neuem Design.
Eventuell folgen noch weitere Teile der Reihe.

Montag, 16. Juli 2012

[Challenge] LYX-Challenge beendet!

Nach einem Jahr ging am 01.07.2012 die LYX-Challenge zu Ende. Ich bin etwas wehmütig, denn die LYX-Challenge hat mich zum Bloggen gebracht. Aber es wurde jetzt schon angekündigt, dass es eine 2. Runde geben wird und ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein.

Und hier möchte ich Euch nun meine 3 Buch-Highlights bei der LYX-Challenge zeigen:


Thea Harrison - Im Bann des Drachen
Die Gestaltwandlerin Pia Giovanni hat sich stets die größte Mühe gegeben, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch als ein Erpresser sie zwingt, einen Gegenstand aus dem Hort des mächtigen Werdrachen Dragos Cuelebre zu stehlen, zieht sie dessen Zorn auf sich. Dragos ist dafür bekannt, schon die kleinsten Vergehen gnadenlos zu rächen. Als er der attraktiven Diebin auf die Spur kommt, muss er jedoch feststellen, dass sie überraschende Gefühle in ihm weckt...

...zur Rezension...



Nalini Singh - Engelsblut
Grausige Morde, verheerende Naturkatastrophen und Vampire im Blutrausch – die Zeichen sind eindeutig: Ein uraltes, bösartiges Wesen ist aus seinem Jahrhunderte währenden Schlaf erwacht und verbreitet Angst und Schrecken in der Welt. Vampirjägerin Elena Deveraux und ihr Geliebter, der Erzengel Raphael, müssen alles geben, um das drohende Unheil abzuwenden...

...zur Rezension...

Kresley Cole - Flammen der Begierde
Die Walküre Lucia ist mit einem Fluch belegt, der sie unvorstellbare Schmerzen erleiden lässt, sollte sie ihr Keuschheitsgelübde brechen. Jahrhundertelang hat sie jeder Versuchung widerstanden – bis Lucia auf den dunklen Prinz der Lykae trifft! Garreth MacRieve weckt in Lucia eine lang verborgene Leidenschaft, die sie an den Rand der Verzweiflung treibt ...

...zur Rezension...



Und HIER findet Ihr alle weiteren Rezensionen zur LYX-Challenge.

Sonntag, 15. Juli 2012

[Gewinnspiel] zur Romantic-Thrill-Challenge

Am 1. August startet auf BUCHimPULSe eine Romantic-Thrill-Challenge. Bis 30. November sind 5 Bücher aus dem Genre Romantic Thrill zu lesen und zu rezensieren. Dies habe ich zum Anlass genommen, um das folgende Buch zu verlosen:

Michelle Raven - Riskante Nähe
AUF DER FLUCHT ... Die Waffenexpertin Karen Lombard wird von einem Unbekannten in einer U-Bahn-Station auf die Gleise gestoßen – einer von zahllosen „Unfällen“, die ihr in den letzten Jahren zugestoßen sind. Hilfesuchend wendet sie sich an den einzigen Mann, dem sie vertrauen kann: Clint Hunter. Der ehemalige Captain einer Spezialeinheit der SEALs hat ihr schon einmal das Leben gerettet, und Karen hat ihn seither nicht vergessen können ...

Und so könnt Ihr das Buch gewinnen:
  1. Beantwortet mir bitte die folgenden Fragen in einem Kommentar unter diesem Post:
    Habt Ihr bereits Romantic-Thrill-Bücher gelesen? Wenn ja, welche Bücher (bis zu 3) haben Euch besonders gut gefallen und warum? Wenn nein, welche Bücher (bis zu 3) könnten Euch gefallen und warum?
  2. Schickt mir eine E-Mail mit der Kopie Eures Kommentars und der Angabe Eures Nicknames bis zum 22.07.2012, 24.00 Uhr, an: buchimpulse@web.de. Bitte gebt dabei auch Euren vollständigen Namen, Eure Anschrift und den Betreff "Romantic-Thrill-Challenge" an.
  3. Die Auslosung erfolgt dann am 23. Juli 2012. Der/Die Gewinner/-in wird per E-Mail benachrichtigt. Bitte beachtet auch die unten genannten Hinweise!

Ich wünsche Euch viel Vergnügen und viel Glück! 
Vielen lieben Dank auch an Egmont LYX für die Bereitstellung des Buches auf der LoveLetter Convention!


HINWEISE
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Teilnehmen können Leser und Leserinnen ab dem 16. Lebensjahr aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Die persönlichen Adressdaten werden nur zur Auswertung des Gewinnspiels gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Unvollständige, doppelt eingesendete Namen / Adressen, falsche oder fehlende Angaben führen zum Ausschluss aus der Verlosung (auch nachträglich). Der/Die Gewinner/-in wird per E-Mail benachrichtigt. Zusätzlich erfolgt eine Nennung mit Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens auf diesem Blog. Mit Einsendung Eurer E-Mail erklärt Ihr Euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Samstag, 14. Juli 2012

[Buch-Geständnisse] 28. KW 2012

Das folgende Buch habe ich vom Blanvalet Verlag als Rezensionsexemplar bekommen. Vielen lieben Dank!

Carolyn Jewel - In den Armen des Dämons (Blanvalet)
Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um sie vor dem mächtigen Magier Magellan zu beschützen. Dabei ist sie der Feind! Doch Carson hat ein Verlangen in ihm entfacht, dem er nicht widerstehen kann. Und er erkennt in ihren Augen, dass sie für ihn genauso empfindet …




Außerdem sind diese Juli-Neuerscheinungen bei mir angekommen:

Thea Harrison - Gebieter des Sturms (LYX)
Er gebietet über die Stürme … und über ihr Herz Nach dem Tod ihres Onkels ist die Fee Thistle „Tricks“ Periwinkle die rechtmäßige Erbin des Thrones der Dunklen Fae – eine Aufgabe, der sie sich nicht gewachsen sieht. Da wird ein Anschlag auf ihr Leben verübt, und der mächtige Wyr-Krieger Tiago Black Eagle, der die Gestalt eines riesigen Donnervogels annehmen kann, soll sie von nun an beschützen. Tricks fühlt sich augenblicklich zu dem Krieger hingezogen, und auch in Tiago weckt die hübsche Fee schon bald ungeahnte Gefühle …

Michelle Raven - Gefährlicher Einsatz (LYX)
Vor sieben Jahren kam der Mann von Rose Gomez bei einem riskanten Einsatz seiner Navy-SEAL-Einheit ums Leben. Nun bittet ein ehemaliger Teamgefährte sie um Hilfe. Roderic „Rock“ Basilone ist auf der Suche nach zwei in Afghanistan vermissten amerikanischen Agentinnen, deren Spur direkt in die Festung eines berüchtigten Warlords führt. Schon bald entwickelt Rose tiefere Gefühle für den schweigsamen SEAL. Aber kann sie sich erneut in einen Mann verlieben, der einen solch gefährlichen Job hat?


"Gefährlicher Einsatz" von Michelle Raven wird übrigens das erste Buch sein, dass ich für die Romantic-Thrill-Challenge lesen werde!


Mittwoch, 11. Juli 2012

Monatsbilanz Juni 2012

Im Juni hatte ich leider kaum Zeit zum Lesen, wie man es an meiner kleiner Liste sieht. Ab Juli ändert sich das aber wieder. Versprochen!

Bücherstatistik

Neuzugänge:  20 Bücher
- davon 3 neu gekauft
- davon 3 gebraucht gekauft
- davon 10 als Geschenk (LoveLetter Convention)
- davon 4 Rezensionsexemplare (Lovelybooks, CORA Verlag)

Gelesen:  3 Bücher
1. Kinley MacGregor - The MacAllisters / Brotherhood of the Sword 04. Der 
    widerspenstige Highlander - 3,5/5
2. Tina Folsom - Scanguards Vampire 01. Samsons Sterbliche Geliebte - 4/5
3. Jacquelyn Frank - Shadowdwellers 01. Trace - 4,5/5

SUB zum Monatsende:  413 Bücher


Highlight des Monats
EINE LIEBE GEGEN ALLE REGELN …Der Krieger Trace lebt in der Schattenwelt, verborgen vor den Augen der Menschen. Als er bei einem Schwertkampf mit einem Auftragsmörder tödlich verwundet wird, rettet ihm eine Menschenfrau das Leben. Ashla Townsend verfügt über besondere Heilkräfte und ist durch einen Unfall in die Schattenwelt gelangt. Trace fühlt sich sofort zu der sinnlichen und mutigen Ashla hingezogen. Doch sie verbirgt ein Geheimnis, das sie beide in große Gefahr bringt …


Cover des Monats













Challenge-Stände

LYX-Challenge:   31 von 15 zu lesenden Büchern (Challenge beendet - Ziel erreicht)
Mira-Challenge:   3 von 15 zu lesenden Büchern
Wälzer-Challenge:   2 gelesene Bücher (keine Mindestzahl erforderlich)
blanvalet-Challenge:  4 von 20 zu lesenden Büchern
2 von 12 - Die Verlage-Challenge:  11 von 24 zu lesenden Büchern
RandomHouse-Challenge:  6 von 20 zu lesenden Büchern
I like Historicals! Challenge:  2 von 16 zu lesenden Büchern


Leseprognose für Juli 2012
Neben den Büchern, die ich bereits gelesen habe bzw. gerade lese, möchte ich gerne noch die folgenden Bücher lesen:
Carolyn Jewel - In den Armen des Dämons
Thea Harrison - Gebieter des Sturms

Dienstag, 10. Juli 2012

[Auslosung] Gewinnspiel zum 1. Blog-Geburtstag

Ich habe nun den Gewinner des Gewinnspiels zum 1. Blog-Geburtstag ausgelost. Das von Nalini Singh signierte Exemplar von "Engelskrieger" geht an ...


buchverliebt


Liebe Sarah, ich hoffe, Du hast viel Freude am Buch.


Allen anderen danke ich für die Beteiligung an meinem Gewinnspiel und für die vielen Tipps und Anregungen. Einige davon werde ich bestimmt umsetzen.

Und nicht vergessen: Es gibt noch 4 weitere signierte Bücher. Am Wochenende startet dann das nächste Gewinnspiel.

Sonntag, 8. Juli 2012

[Buch-Geständnisse] 27. KW 2012

Diese Woche habe ich Euch nicht nur von neuen Büchern zu berichten, sondern auch von anderen Sachen, die aber mit Büchern zusammenhängen. Aber starten wir doch erst mal mit dem Buch:

E.L. James - Geheimes Verlangen (Goldmann Verlag)
Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Bei LovelyBooks läuft derzeit eine Leserunde zu "Geheimes Verlangen", dem 1. Teil der Shades-of-Grey-Trilogie von E.L. James. 30 Freiexemplare hatte der Goldmann Verlag dafür zur Verfügung gestellt und die Beteiligung an der Verlosung war enorm. Daher freue ich mich umso mehr, eins der Exemplare gewonnen zu haben. Nun warte ich schon ganz aufgeregt auf das Buch, das hoffentlich morgen ankommt. Bereits im Vorfeld hatte ich auf der LoveLetter Convention einiges über dieses Buch gehört. Noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin ist "Geheimes Verlangen" durch die vielen Vorbestellungen ein Bestseller. Außerdem erscheinen die beiden Folgebände nun früher als geplant Ende August und Ende Oktober. Und hier gibt es schon einige Rezensionen.

Vielen Dank an den Goldmann Verlag und an LovelyBooks für die Zuverfügungstellung des Rezensionsexemplares.



Und dann habe ich mich selber belohnt für die ganze Lernerei im Rahmen meiner Fortbildung. Ich habe mir einen eBook Reader gekauft und gestern entsprechend aufgeladen und eingerichtet. Als erstes eBook lese ich nun "Heißkaltes Geheimnis", das ich ebenfalls bei LovelyBooks gewonnen habe. Auch hierzu findet eine Leserunde statt.


Zu guter Letzt möchte ich Euch noch von einem weiteren Gewinn berichten. Diesmal ist es aber eine Autogrammkarte von Jennifer Benkau, die ich auf dem Bücherblog buchverliebt gewonnen habe. Meine Sammlung an Autogrammen vergrößert sich von Mal zu Mal. Vielen lieben Dank an Sarah von buchverliebt!

Samstag, 7. Juli 2012

[Gewinnspiel] zum 1. Blog-Geburtstag - Erinnerung!


Noch bis Montag, 24.00 Uhr, habt Ihr die Gelegenheit, eine von Nalini Singh signierte Ausgabe von "Engelskrieger", dem 4. Teil der Gilder-der-Jäger-Serie, zu gewinnen. Alles weitere erfahrt Ihr im Gewinnspiel-Post!

Donnerstag, 5. Juli 2012

[Challenge] Chaos Challenge



Die Challenge läuft vom 15.07.2012 bis 15.02.2013 auf Lisas Bücherchaos. Es gibt 30 Vorgaben, von denen man sich 15 aussuchen kann und erfüllen muss.

Hier geht es zur Anmeldung und weiteren Infos.



Die Vorgaben:

  1. Lese ein Buch, dessen Cover grün ist.
  2. Lese ein Buch, in dem es um Engel geht.
  3. Lese ein Buch, dass über 500 Seiten hat.
  4. Lese den zweiten Band einer Reihe.
  5. Lese ein Buch, auf dessen Cover größtenteils ein Auge ist.
  6. Lese ein Buch, dessen Cover Orange ist.
  7. Lese ein Buch dessen Autor in seinem Nachnamen ein O und ein I trägt.
  8. Lese ein Buch dessen Titel 7 Buchstaben lang ist.
  9. Lese ein Buch dessen Autor ein längeren Vornamen als Nachnamen hat.
10. Lese ein Buch, das der erste Teil einer Trilogie ist.
11. Lese ein Buch, dass unter 300 Seiten hat.
12. Lese ein Buch, auf dessen Cover ein Symbol ist.
13. Lese ein Buch in dessen Titel ein Tiername vorkommt, ob deutsch oder englisch ist egal.
14. Lese ein Buch, dessen Cover dunkelblau ist.
15. Lese ein Buch, das der dritte Teil einer Reihe/ letzte einer Trilogie ist.
16. Lese ein Buch, auf dessen Cover eine blonde Frau ist.
17. Lese ein Buch, auf dessen Cover ein Tier ist.
18. Lese ein Buch, das 2010 erschienen ist.
19. Lese ein Buch, in dem es um Elfen geht.
20. Lese ein Buch, in dem es um Vampire geht.
21. Lese ein Buch, auf dessen Cover ein Mann ist.
22. Lese ein Buch, das von einer deutschen Autorin geschrieben wurde.
23. Lese einen Einzelband.
24. Lese ein Buch auf dessen Cover Feuer zu sehen ist.
25. Lese ein Buch, das 2011 erschienen ist.
26. Lese ein Buch, dessen Cover Rot ist.
27. Lese ein Buch, dessen Cover/ Schutzumschlag geprägt ist.
28. Lese ein Buch dessen Autor ein B in seinem Vornamen trägt.
29. Lese ein Buch, das mehr als 700 Seiten hat.
30. Lese ein Buch, das schon verfilmt wurde.



Vorgaben, die ich erfüllt habe:

  1. Engel (Nr. 2): Andrea Mertz - Unheiliger Engel (Einzelband) - 4,5/5
  2. deutsche Autorin (Nr. 22): Michelle Raven - TURT/LE 01. Gefährlicher Einsatz - 5/5
  3. 2. Band (Nr. 4): Thea Harrison - The Elder Races 02. Gebieter des Sturms - 5/5
  4. Cover mit blonder Frau (Nr. 16): Sherrilyn Kenyon - Dark Hunter 10. In den Fängen der Nacht - 4,5/5 
  5. Einzelband (Nr. 23): Sandra Henke - Flammenzungen (Einzelband) - 4,5/5  
  6. Geprägtes Cover (Nr. 27): E.L. James - Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe - 5/5 
  7. über 500 Seiten (Nr. 3): Britta Strauss - Nocona ~ Eine Liebe stärker als Raum und Zeit (Einzelband) - 5/5 
  8. Cover mit Mann (Nr. 21): Nalini Singh - Gestaltwandler-Serie 10. Lockruf des Verlangens - 5/5 
  9. 3. Teil (Nr. 15): Stephanie Madea - Night Sky 03. Schicksal des Blutes - 5/5 
  10. längerer Vorname (Nr. 9): Kresley Cole - Immortals After Dark 09. Sehnsucht der Dunkelheit - 5/5 
  11. unter 300 Seiten (Nr. 11): Martina Gercke - 01. Holunderküsschen - 4/5  
  12. O und I im Nachnamen (Nr. 7): Larissa Ione - Demonica 04. Versuchung der Nacht - 5/5 
  13. Vampire (Nr. 20): Lara Adrian - Midnight Breed 10. Erwählte der Ewigkeit - 5/5
  14. Titel mit Tiernamen (Nr. 13): Lara Wegner - Söhne der Luna 01. Im Bann des Wolfes - 4,5/5 
  15. 1. Teil einer Trilogie (Nr. 10): Ellen Connor - Dark Age Dawning 01. Die letze Dämmerung - 4,5/5
  16. Cover mit Rabe (Nr. 17): Olga A. Krouk - 01. Im Visier des Todes - 3,5/5 
  17. Erschienen in 2011 (Nr. 25): Sharon York - HexenLust 1 - 3,5/5
  18. Elfen / Feen (Nr. 19): Lara Wegner - Kuss der Sünde - 5/5

Mittwoch, 4. Juli 2012

"Gesammelte Schätze" im Juni 2012



Für die Challenge "Gesammelte Schätze", die von Horrorbienes und Steppenwolfs Buchbesprechungen veranstaltet wird, habe ich einige Buchzitate gesammelt.






Kinley MacGregor - Der widerspenstige Highlander

Seite 56
"Armer Ewan, von einem einfachen Mädchen mit ein paar Fragen derart geplagt zu werden. Mein Vater sagt oft, wenn er nur die nimmermünde Stärke, mit der sich meine Zunge bewegt, einfangen und seinen Truppen ins Essen mischen könnte, dann bräuchte er sich nie mehr Sorgen machen, dass seine Armee in der Schlacht besiegt werden würde. Er sagt, eine Stunde meines Geplappers würde seinen Männern mindestens für drei oder vier Tage Kraft verleihen."

...zur Rezension...



Tina Folsom - Samsons Sterbliche Geliebte

Seite 103
"Ich bin eine Buchprüferin."
"Eine Buchprüferin?", wiederholte er, bevor er ein unterdrücktes Lachen in seiner Brust aufkommen fühlte. Er versuchte ein Grinsen zu unterdrücken, doch es war zu spät. Sie hatte Angst, er könnte sie langweilig finden, weil sie eine Buchprüferin war? Das war einfach zu lustig.
"Du kannst mich jederzeit überprüfen."
"Ich könnte all deine Teile zählen und vermessen um sicherzustellen, dass sich alles dort befindet, wo es sein sollte."
"Dann solltest du besser ein recht langes Maßband dabei haben."

Seite 242
Sie öffnete ihre Augen und sah, wie Amaury ihr ein Glas mit derselben schrecklichen Flüssigkeit hinhielt, die sie schon zweimal hatte trinken müssen. Sie hatte keine Ahnung, was es enthielt und auch keine Absicht es jemals herauszufinden. Nach allem was sie wusste, könnte es Krötenscheiße sein.

...zur Rezension...

Dienstag, 3. Juli 2012

[Challenge] Romantic-Thrill-Challenge 2012

Ich freue mich, Euch heute zum 1. Blog-Geburtstag meine 1. eigene Challenge zu präsentieren, und zwar die


Es handelt sich dabei um eine Kurzzeit-Challenge, die von 1. August bis 30. November 2012 laufen wird.

Romantic Thrill ist nach Romantic Fantasy nicht nur mein Lieblingsgenre, sondern - wie ich finde - auch sehr abwechslungsreich. Die Helden, aber auch die Heldinnen, sind Navy SEALs, FBI-Agenten, Bodyguards, heiße Feuerwehrmänner, usw. Die Bücher können paranormale Elemente wie in Kathy Felsings G.E.N.-Bloods-Serie enthalten, oder es gibt reichlich heiße, erotische Szenen wie bei den Büchern von Shannon McKenna und Lisa Marie Rice. Die meisten Romantic-Thrill-Romane sind eher zeitgenössisch, aber manche sind auch historisch oder futuristisch (Eve-Dallas-Reihe von J.D. Robb). Und dann gibt es noch Romane, in denen der Thrill-Anteil recht gering ist und in anderen sehr ausgeprägt. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.

Dies sind für mich alles gute Gründe, um eine Romantic-Thrill-Challenge auszurichten, und ich hoffe, dass sich zahlreiche Teilnehmer finden werden.

Die Regeln:
  1. Im Zeitraum vom 01.08. - 30.11.2012 sollen mindestens 5 Bücher aus dem Genre Romantic Thrill gelesen und rezensiert werden.
  2. Wenn Ihr teilnehmen wollt, schreibt bitte einen Kommentar unter diesem Post oder schickt mir eine E-Mail und fügt einen Link bei, unter dem man Eure Rezensionen findet, z.B. einen Direkt-Link zu Eurer Challenge-Seite auf Eurem Blog oder zu Eurem Profil bei Lovelybooks oder ähnlichen Websites.
  3. Schickt mir mindestens einmal monatlich die Links zu Euren Rezensionen an buchimpulse@web.de. Nennt mir dabei auch Eure Teilnehmer-Nummer. Eure Rezensionen werde ich dann auf der eigens dafür eingerichteten Romantic-Thrill-Challenge-Seite verlinken.
  4. Die Bücher könnt Ihr auch für andere Challenges lesen und rezensieren. Es dürfen auch englische oder anderssprachige Bücher sein, die Rezensionen sollten jedoch in deutscher Sprache verfasst sein.
  5. Anmelden könnt Ihr Euch auch noch nach Challenge-Beginn, jedoch zählen dann erst die Rezensionen, die Ihr ab der Anmeldung verfasst.
  6. Ihr könnt gerne Werbung für die Romantic-Thrill-Challenge machen und dabei das Logo verwenden. Ich würde mich sehr darüber freuen, es ist jedoch keine Pflicht!


Die Gewinne:

Natürlich dürfen auch Gewinne nicht fehlen. Zu gewinnen gibt es 2 Bücher.
Ein Buch geht an die Teilnehmerin (aus Vereinfachungsgründen verwende ich die weibliche Form, Männer dürfen auch gerne mitmachen!), die die meisten Bücher im Rahmen dieser Challenge gelesen und rezensiert hat und die die Mindestanzahl von 5 Büchern erreicht hat. Bei Gleichstand mehrerer Teilnehmerinnen entscheidet das Los.
Das andere Buch wird unter allen anderen Teilnehmerinnen verlost, die die Mindestanzahl von 5 Büchern erreicht haben.

Ich freue mich, Euch schon eines der Gewinnbücher vorstellen zu können:

Eva Isabella Leitold - Team Zero 01. Heisskaltes Spiel
Detective Josephine Silvers Gabe, in den Geist anderer einzudringen, hat schon oft dazu beigetragen, dass ihr SWAT-Team brutale Killer stellen konnte. Ihre überraschende Versetzung in eine andere Stadt, schreibt sie ihrem jüngsten Fall zu, bei dem nicht alles nach Plan lief, und der sie vor ein unerklärliches Rätsel stellt.
Als Special Agent William Turner seine neue Mitarbeiterin kennenlernt, sprühen sofort die Funken! Diese Frau ist in jeder Hinsicht eine Herausforderung für den Leiter des Team Zero. Josy bringt eine Seite in ihm hervor, die er zu unterdrücken gelernt hat, um seine Gabe zu kontrollieren. Josy wirft ihn nicht nur als Vorgesetzten aus der Bahn, sondern auch als Mann.
Doch Josys Leben ist ihn höchster Gefahr, denn ein Serienkiller ist ihr auf den Fersen – und dieser ist noch weitaus gefährlicher, als jeder andere Verbrecher, dem Josy und William je entgegen getreten sind. Aber wie erwischt man einen Mörder, der seinen Häschern immer um einen Schritt voraus ist?

Im Juni ist übrigens bereits der 3. Teil der Team-Zero-Serie, "Heisskaltes Geheimnis", erschienen.

Vielen lieben Dank an den Sieben Verlag, der dieses Buch aus seinem Romantic-Thrill-Programm zur Verfügung stellt.

Das weitere Gewinnbuch werde ich noch bei Gelegenheit bekannt geben. Ich freue mich auf Eure Anmeldungen und möchte im Vorfeld schon mal viel Spaß und viel Erfolg bei der Romantic-Thrill-Challenge wünschen!

Montag, 2. Juli 2012

[Gewinnspiel] zum 1. Blog-Geburtstag

Morgen, am 3. Juli, feiert BUCHimPULSe den 1. Geburtstag. Das ist ein schöner Anlass für ein Gewinnspiel. Beim letzten Gewinnspiel hatte ich Euch gefragt, von welcher Autorin Ihr Euch am liebsten ein Buch auf der LoveLetter Convention hättet signieren lassen. Bei Euren Antworten lag Nalini Singh ganz vorne. Daher gibt es dieses signierte Buch zu gewinnen:

Nalini Singh - Engelskrieger
Als der abgetrennte Kopf eines Blutsaugers gefunden wird, übernimmt der Vampir Dmitri – die rechte Hand des Erzengels Raphael – die Ermittlungen. Ihm wird die hübsche Jägerin Honor zur Seite gestellt, die einst von Vampiren grausam misshandelt wurde. Dmitris gefährliche Sinnlichkeit weckt jedoch ungeahnte Gefühle in Honor. Da holen sie die Albträume ihrer Vergangenheit wieder ein – und Dmitri ist ihre einzige Hoffnung…


Und so könnt Ihr das Buch gewinnen:

  1. Beantwortet mir bitte die folgenden Fragen und seid dabei ganz offen. Denn nur so kann ich meinen Blog für Euch interessanter gestalten und dabei bekannter machen!
    Wie und wann seid Ihr auf meinen Blog aufmerksam geworden? Habt Ihr irgendwelche Wünsche, wie mehr Umfragen durchführen, Autoreninterviews veröffentlichen oder wollt Ihr in die Entscheidung, welches Buch ich als nächstes lese, einbezogen werden? Weitere Anmerkungen, Lob oder Kritik?
  2. Schickt mir eine E-Mail mit Euren Antworten bis zum 09.07.2012, 24.00 Uhr, an: buchimpulse@web.de. Bitte gebt dabei auch Euren vollständigen Namen, Eure Anschrift und den Betreff "Blog-Geburtstag" an.
  3. Die Auslosung erfolgt dann am 10. Juli 2012. Der/Die Gewinner/-in wird per E-Mail benachrichtigt. Bitte beachtet auch die unten genannten Hinweise!

Ich wünsche Euch viel Vergnügen und viel Glück!



HINWEISE
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Teilnehmen können Leser und Leserinnen ab dem 16. Lebensjahr aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Die persönlichen Adressdaten werden nur zur Auswertung des Gewinnspiels gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Unvollständige, doppelt eingesendete Namen / Adressen, falsche oder fehlende Angaben führen zum Ausschluss aus der Verlosung (auch nachträglich). Der/Die Gewinner/-in wird per E-Mail benachrichtigt. Zusätzlich erfolgt eine Nennung mit Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens auf diesem Blog. Mit Einsendung Eurer E-Mail erklärt Ihr Euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.