Montag, 1. Oktober 2012

Ich habe doch keine Zeit!

Mitte September habe ich ja meine mündliche Prüfung bestanden und meine Fortbildung erfolgreich abgeschlossen. Viele fragen mich jetzt, was ich mit meiner ganzen freien Zeit mache. Freie Zeit?

Nun, ich kann Euch sagen, dass ich auch weiterhin ganz schön beschäftigt bin. Endlich mal wieder Freunde treffen, essen gehen, Kino besuchen, ordentlich putzen und nicht nur zack zack (muss leider auch sein!). Außerdem wurde arbeitsmäßig Einiges umstrukturiert und ich muss nun 3 Leute gleichzeitig anlernen. Da ist man abends natürlich auch müder. Außerdem stehen noch Rezensionen zu drei tollen Büchern aus. Ich hoffe, dass ich die Tage die Gelegenheit habe, sie zu schreiben.

Viel mehr Zeit als vorher scheine ich somit nicht zu haben. :-) Ich bitte Euch daher, etwas nachsichtig mit mir zu sein, sollte ich auf Kommentare nicht (sofort) antworten oder Rezis zur Romantic-Thrill-Challenge nicht verlinken und dergleichen.

An dieser Stelle möchte ich auch noch mal auf mein Gute-Laune-Gewinnspiel hinweisen, bei dem es je ein signiertes Buch von Bella Andre und Shannon McKenna zu gewinnen gibt. Leider sind es die letzten beiden Bücher, die ich von der LoveLetter Convention mitgebracht habe. Also nutzt die Gelegenheit. Das Gewinnspiel läuft bis morgen, 24 Uhr.

Kommentare:

Melanie S. hat gesagt…

So ging es mir nach meiner letzten Prüfung auch. Man denkt man hat nun ganz viel freie Zeit, die vor einem liegt, aber dann kommt es doch ganz anders ;) Also stress dich nicht, das wird sich schon wieder einpendeln und bis dahin genieß die Zeit trotzdem :)
liebe Grüße

Beate hat gesagt…

Ich wünsch Dir eine erholsame und schöne Zeit
Geniess das Leben

Bevor ich es vergesse. Ich hab schon wieder einen Award bekommen "wird langsam nervig" sags aber keinem ;)

Jetzt teilst Du mein Leid mit mir *lol

http://beatelovelybooks.blogspot.de/2012/10/awardliebster-award.html

Liebe Grüsse
Bis bald
Beate

buchverliebt hat gesagt…

Aaaah, das kommt mir bekannt vor. Ich dachte auch: Yeah, Prüfung ist durch, lernen vorbei, endlich mehr Zeit! Blablabla.

Die arbeit schlaucht meist und auch sonst habe ich das Gefühl es wäre nicht viel mehr freizeit da als vorher, wenn überhaupt dann weniger?! Macht das Sinn? xD

Liebe Grüße
Sarah

Kommentar veröffentlichen