Montag, 11. Juni 2012

[LLC 2012] Bücher-Ausbeute am Sonntag (03.06.2012)

Am Sonntag der LoveLetter Convention habe ich insgesamt 6 signierte Bücher bekommen, von denen ich aber bereits zwei Bücher habe. Neu für mich sind damit die folgenden 4 Bücher:


Tina Folsom - Samsons sterbliche Geliebte
Vampir-Junggeselle Samson leidet unter Erektionsstörungen. Nicht einmal sein Psychiater kann ihm
helfen. Das ändert sich, als die schöne sterbliche Buchprüferin Delilah nach einem scheinbar zufälligen Angriff in seine Arme fällt. Plötzlich ist mit seiner Hydraulik wieder alles in Ordnung – zumindest so lange Delilah die Frau in seinen Armen ist.
Seine Skrupel, mit Delilah ins Bett zu gehen, schwinden, als sein Psychiater ihn davon überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, sein Problem zu lösen. Mit dem Gedanken, dass alles was er braucht nur eine einzige Nacht mit ihr ist, lässt er sich auf ein Intermezzo voller Leidenschaft mit Delilah ein.
Doch einen weiteren Angriff und eine Leiche später, hat Samson alle Hände voll zu tun: nicht nur damit, Delilah zu verheimlichen, dass er ein Vampir ist, sondern auch damit herauszufinden, warum jemand versucht sie loszuwerden.


Sandra Henke - Die Maske des Meisters (MIRA Taschenbuch)
Enttäuscht von der Liebe flüchtet Claire aus New York zu ihrem Bruder Todd, der als Deputy Sheriff in ihrem Heimatort arbeitet. Aber sie hat eine neue Sehnsucht in ihrem Gepäck mitgebracht: Sie träumt davon, sich einem Mann sexuell zu unterwerfen. Um ihre neue Neigung zu erforschen, geht sie ihrem Wunsch im Internet nach. Sie trifft auf den faszinierenden Vali, der sich dazu bereit erklärt, sie alles über das lustvolle Spiel von Dominanz und Unterwerfung zu lehren. Doch bald ergibt sich eine Verbindung zwischen ihm und dem Entführungsfall, an dem ihr Bruder arbeitet. Und es stellt sich heraus, dass ihr Treffen im Web keineswegs Zufall war. Wer steckt wirklich hinter der Maske ihres Meisters?


Historical (CORA Verlag)
MARGARET MOORE - DER KUSS DES FEINDES
Beherzt rettet die junge Französin Juliette Bergerine einen vermeintlichen Landsmann vor seinen brutalen Verfolgern. Als er sich mit einem Kuss bedankt, erschauert sie lustvoll. Umso bestürzter stellt sie am nächsten Morgen fest: Sir Douglas Drury ist ein waschechter Engländer – sie hat sich vom ärgsten Feind küssen lassen! Am liebsten würde Juliette ihn sofort vergessen! Doch dann wird plötzlich auch sie von einem Unbekannten angegriffen und muss ausgerechnet bei Drury Schutz suchen. Tag und Nacht in seiner Nähe, fällt es ihr immer schwerer, ihn als Feind zu sehen. Und seiner Anziehungskraft zu widerstehen …

MICHELLE STYLES - ZWISCHEN VERNUNFT UND VERLANGEN
Lady Anne erschauert, als Jason Martell sie stürmisch küsst. Ein unerklärliches Verlangen erfasst sie und erschreckt sie zugleich. Sie kann sich doch unmöglich von diesem Mann angezogen fühlen – oder etwa doch? Schließlich heiratet sie den arroganten Emporkömmling nur, weil ihr skrupelloser Vater sie als Bezahlung für seine Spielschulden angeboten hat …


Jeanine Krock - Himmelsschwingen (Heyne)
Ein Routineauftrag führt Samjiel, den General der himmlischen Heerscharen, nach Sankt Petersburg. Dort lernt er die lebensfrohe Iris kennen und ehe er sichs versieht, steht seine Welt Kopf: Gegen alle Regeln verlieben sich die beiden ineinander und Samjiel ist zum ersten Mal in seinem Leben glücklich — doch dadurch ist er auch zum ersten Mal verwundbar ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen