Donnerstag, 7. Juni 2012

[LLC 2012] Bücher-Ausbeute am Samstag (02.06.2012)

Insgesamt konnte ich am Samstag 8 Bücher ergattern. Zwei davon habe ich bereits, um welche Bücher es sich dabei handelt, möchte ich aber noch nicht verraten. Das werdet Ihr dann schon nach und nach sehen. :-)

Und hier meine 6 Neuzugänge:


Sydney Croft - Gespielin des Feuers (Heyne)
Sie ist jung, schön und tödlich: Gestaltwandlerin Rik Jaeger kennt keine Grenzen außer der eigenen Leidenschaft. Doch ihre übernatürlichen Kräfte lassen sie zu einer Gefahr werden – für sich und andere. Trance, Agent der Geheimorganisation ACRO, hat den Auftrag, die junge Frau zu beschützen. Leichter gesagt als getan, denn Rik vertraut nichts und niemandem. Aber Trance verfügt ebenfalls über außergewöhnliche Gaben, und noch während Rik versucht, ihn in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel zu verwickeln, muss sie erkennen, dass sie in Trance ihren Meister gefunden hat.


Jeanine Krock - Der Blutkristall (LYX)
Die Vampirin Vivianne Causantín ist im Besitz des sagenumwobenen Blutkristalls. Der Rubin ist ein altes Familienerbstück, das aus der Welt der Feen stammt und unvorstellbar wertvoll ist. Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte und darf deshalb nicht in die falschen Hände geraten. Doch eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung in Paris ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen, ihn wiederzufinden. Hilfe erhält sie von dem gut aussehenden Vampir Morgan, der schon bald tiefere Gefühle in ihr weckt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, und die Spur führt sie nach Berlin ...


Kim Landers - Nathanael (Ubooks)
Die junge New Yorkerin Tessa McNaught lebt den amerikanischen Traum: Sie wohnt in Manhattan, ist erfolgreich als Bankerin und verlobt mit dem richtigen Mann. Doch der mysteriöse Tod einer Freundin stellt ihr bisheriges Leben in Frage.
Unfähig an einen Selbstmord zu glauben, beginnt Tessa auf eigene Faust zu ermitteln. Doch die Suche nach der Wahrheit ist äußerst gefährlich. Dunkle Mächte sind im Spiel und ziehen Tessa immer tiefer in die düstere Welt der Gefallenen und Dämonen.
Tessas letzte Chance ist der Blutengel Nathanael, ein Sohn des Erzengels Michael. Eigentlich wollte der attraktive Dämonenjäger nie wieder den Auftrag eines Menschen annehmen. Doch Tessas Sinnlichkeit kann er nicht widerstehen und so werden beide in einen tödlichen Kampf verwickelt, bei dem es nicht nur um Tessas Körper und ihre unsterbliche Seele geht, sondern auch um ihr Herz …


Sandra Henke - Loge der Lust (MIRA Taschenbuch)
Die junge unerfahrene Polizistin Teena McLight lernt bei einem Verhör den charismatischen Earl of Cunningham kennen. Dieser behauptet, nach einer Party mit sexuellen Ausschweifungen von einer Lady mit pinkfarbener Perücke beraubt worden zu sein. 
Schon bald führt eine erste Spur zu einer Geheimloge, die Lustspiele veranstalten soll. Teena wird als Lockvogel eingesetzt und in die Loge eingeschleust. Dort wird sie von einem Maskierten lustvoll überfallen. Teena genießt das Liebespiel mit ihm. Aber der Maskierte hat sie erkannt und droht sie vor den Logenmitgliedern und ihren Kollegen zu enttarnen, wenn sie sich nicht bereit erklärt, ihm auch weiterhin zur Verfügung zu stehen...

Maya Banks - Im Bett mit einem Highlander (CORA Verlag)
"Herr, ich habe ihr königliches Mal gesehen!" Wie vom Donner gerührt, erfährt der Highlander Ewan McCabe von einer Magd, wer die Fremde auf seiner Burg ist: Lady Mairin mit dem rabenschwarzen Haar und den Augen so blau wie der Sommerhimmel gehört der schottischen Königsfamilie an! Sie besitzt Land und Geld - das er dringend für das Überleben seines Clans und den Rachefeldzug gegen die verhassten Camerons benötigt. Zudem hat ihre Schönheit sein Verlagen geweckt ... und so drängt er auf eine Hochzeit. Doch noch bevor er sie in sein Bett geholt hat, stehen die Feinde vor der Burg! Um zu töten - und um Mairin zu entführen ...


Micaela Jary - Sehnsucht nach Sansibar (Goldmann)
1888 an Bord eines Dampfers auf dem Weg nach Ostafrika: Die unkonventionelle Reederstochter Viktoria Wesermann, die junge Forschungsreisende Antonia Geisenfelder und die verwöhnte Juliane von Braun schließen Freundschaft. Jede sucht ihr Glück auf der duftenden, exotischen Gewürzinsel Sansibar, doch schon bald geraten die drei in ein Wechselbad aus leidenschaftlichen, verstörenden und berauschenden Gefühlen, in einen schmerzhaften Zwiespalt zwischen orientalischem Traum und den Schatten von Sklavenhandel, blutigen Aufständen und Cholera ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen