Mittwoch, 11. April 2012

[Serie] Sherrilyn Kenyon - Dark Hunter

Grundidee
Die Autorin hat eine komplexe Welt geschaffen und bedient sich dabei hauptsächlich der griechischen Mythologie.
Böse Daimons rauben den Menschen nicht nur ihr Blut, sondern auch ihre Seelen, um länger leben zu können. Um ihnen Einhalt zu gebieten, hat die griechische Göttin Artemis die Dark Hunter geschaffen. Neben diesen gibt es aber noch die Wer-Hunter (Gestaltwandler) und die Dream-Hunter (Traumgötter).

(Quelle Cover: Blanvalet)

Reihenfolge des deutschen Verlages
1.   Magie der Sehnsucht // OT: Fantasy Lover // Julian & Grace
      Alexander
2.   Nächtliche Versuchung // OT: Night Pleasures // Kyrian von Thrakien & Amanda
      Deveraux
3.   Im Herzen der Nacht // OT: Night Embrace // Talon von den Morriganten & 
      Sunshine Runningwolf
4.   Prinz der Nacht // OT: Dance with the Devil // Zarek & Astrid
5.   Geliebte der Finsternis // OT: Kiss of the Night // Wulf Tryggvason & Cassandra Peters
6.   Herrin der Finsternis // OT: Night Play // Vane Kattalakis & Bride McTierney
7.   Geliebte des Schattens // OT: Seize the Night // Valerius Magnus & Tabitha Deveraux
8.   Wächterin der Dunkelheit // OT: Sins of the Night // Alexion & Danger
10. In den Fängen der Nacht // OT: Dark Side of the Moon // Ravyn & Susan Michaels
11. Gebieter der Träume // OT: The Dream Hunter // Arik & Geary
12. Lockruf der Finsternis // OT: Devil may cry // Sin & Kat
13. Göttin der Nacht // OT: Upon the Midnight Clear // Aidan O’Connor & Leta
14. Süße Verdammnis // OT: Dream Chaser // Xypher & Simone Dubois
15. Prinz der Ewigkeit // OT: Acheron (Part 1) // Acheron & Tory
16. Königin der Dunkelheit // OT: Acheron (Part 2) // Acheron & Tory
17. Gebieterin der Schatten // OT: One Silent Night // Stryker & Zephyra

Wissenswertes
Zur Erleichterung gibt es ein deutsches Glossar mit den wichtigsten Begriffen aus der Welt der Dark Hunter.
Die Reading List der Autorin Sherrilyn Kenyon weicht erheblich von der Reihenfolge der beim Blanvalet Verlag veröffentlichten Bücher ab. Nicht übersetzt wurden u.a. diverse Kurzgeschichten. Hier geht es zur vollständigen Reading List (Seite 3 bis 6).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen