Sonntag, 18. März 2012

Buch-Geständnisse 11. KW 2012

Und wieder zwei Bücher, die bei mir ein neues Zuhause gefunden haben:

Sherrilyn Kenyon - Dunkle Verführung (Blanvalet)
Marguerite – Tochter aus gutem Hause – rebelliert, treibt sich mit den falschen Freunden herum und besucht die falschen Lokale. Im „Sanctuary” trifft sie auf Wren, einen schüchternen Kellner – und verliebt sich in ihn. Auch er verfällt ihr sofort. Doch ihre Liebe ist gefährlich. Denn Wren ist ein Verstoßener seiner eigenen übernatürlichen Welt, und er steht auf der Todesliste. Eigentlich müsste Marguerite schnellstens das Weite suchen, doch ihr Herz hält sie zurück, und so geraten beide in Lebensgefahr …


Buch-Gewinn:

Im Rahmen der Cover-Challenge durfte ich mir ein Wunschbuch aussuchen und habe mich für das folgende Buch entschieden. Vielen Dank an Lena von Dreamcatchers.

Britta Strauss - Wenn nur noch Asche bleibt (Sieben Verlag)
Agent Daniel Natali, Leiter des Special-Reaction-Teams der Polizei in Portland/USA lebt für seinen Job. Adrenalin ist seine Droge, Lebensgefahr sein ständiger Begleiter. Nach einem Schicksalsschlag, zieht er sich für eine Weile in ein abgeschiedenes Kloster in den chinesischen Bergen zurück. Dort nimmt ihn ein Großmeister des Shaolin-Kung-Fu nicht nur unter seine Fittiche, sondern weiht ihn auch in ein uraltes, mächtiges Geheimnis ein, das Daniels Leben für immer verändert.
Zurückgekehrt in seinen Job stellt man ihm die temperamentvolle Elena als Partnerin zur Seite. Eine wahre Herausforderung für Daniels hart erkämpften inneren Frieden. Gemeinsam müssen sie gegen eine apokalyptische Sekte ermitteln. Als sie ins Visier des skrupellosen Anführers geraten, verschwimmt die Grenze zwischen Jägern und Gejagten. In einem Strudel aus Gefahr, Begehren und geheimnisvollen Kräften müssen Daniel und Elena um ihr Leben und ihre Liebe kämpfen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh wie schön. Es freut mich, dass du meine Asche ausgesucht hast. Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Mönch!

Liebe Grüße,
Britta

Anonym hat gesagt…

Dunke Verführung ist noch in der Post. Ich freue mich total auf das Buch.

Lg Lara

BUCHimPULSe hat gesagt…

@Britta:
Ich bin schon ganz gespannt auf Dein Buch. Die Leseprobe hatte mir gut gefallen.

@Lara:
Ich freue mich auch darauf, den neuen Kenyon zu lesen. Der Held ist mal wieder ein Gestaltwandler. Aber ich werde es wohl erst im April lesen können, wenn ich Urlaub habe.

Das gilt übrigens für beide Bücher. Nun ja, solange ist es nicht mehr hin.

Kommentar veröffentlichen