Samstag, 5. November 2011

Cover-Challenge

Ich konnte es nicht lassen und mache auch bei dieser Challenge mit. Die Cover-Challenge ist eine Kurzzeit-Challenge von 4 Monate in der Zeit vom 06.11.2011 bis 06.03.2012. Es müssen mindestens 10 Bücher nach bestimmten Aufgaben, die die Buch-Cover betreffen, gelesen werden. Diese Challenge lässt sich wunderbar mit meinen anderen Challenges vereinbaren. Und morgen geht es schon los!

Weitere Infos gibt es bei Dreamcatchers Rezensionen und auf meiner neuen Cover-Challenge-Seite.




Die Aufgaben:

1.   Ein Buch mit einer Frau auf dem Cover
2.   Ein Buch mit einem Mann auf dem Cover
3.   Ein schwarz-weißes Cover
4.   Ein Buch, auf dessen Cover eine Blume zu sehen ist
5.   Ein Buch, mit Schnörkel auf dem Cover*
6.   Ein Buch auf dessen Cover keine Menschen zu sehen sind
7.   Ein Buch mit einem Gegenstand auf dem Cover*
8.   Ein Cover, welches eins der Elemente zeigt (Feuer, Wasser, Luft oder Erde)*
9.   Ein Buch mit einem Tier auf dem Cover*
10. Ein Cover, dass handgezeichnet aussieht

* Bei diesen Aufgaben wäre es schön, wenn nur besagte Sache auf dem Cover zu sehen
   ist, allerdings ist es kein Muss.



Meine erfüllten Aufgaben:

1.   Cover mit Frau:  J.R. Ward - Black Dagger 17. Vampirschwur - 5/5
2.   Cover mit Mann:  Kathy Felsing - G.E.N. Bloods 01. Eisfeuer - 5/5
3.   Schwar-weißes Cover:  Eve Kenin - Dark Future 01. Herz aus Eis - 4,5/5
4.   Cover mit Blume:  Lynn Viehl - Darkyn 05. Für die Ewigkeit - 4/5
5.   Cover mit Schnörkel: 
Larissa Ione - Demonica 02. Entfesselt - 5/5
6.   Cover ohne Menschen: 
J.D. Robb - Eve-Dallas-Serie 11. Spiel mit dem Mörder - 4/5
7.   Cover mit einem Knochen: 
Heather Graham - Flynn-Brothers-Trilogie 01. Ahnentanz - 3,5/5
8.   Cover mit Wasser: 
Elisabeth Naughton - Stolen-Reihe 03. Gestohlenes Vertrauen - 4/5
9.   Cover mit Puma: 
Michelle Raven - Ghostwalker 05. Ruf der Erinnerung - 5/5
10. Handgezeichnetes Cover: 
Meljean Brook - Die Eiserne See 01. Wilde Sehnsucht - 4/5


Nach Ende der Challenge durfte ich mir ein Wunschbuch aussuchen. Ich habe mich für "Wenn nur noch Asche bleibt" von Britta Strauss (Sieben Verlag) entschieden. Vielen Dank an Lena von Dreamcatchers!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen